All, Food, Tips
Kommentare 3

All about cupcakes

nordcup-start

Do you know the feeling when you find a little place you haven’t heard about before in your city and are totally happy about it? Happy that something like that exists and that the person doing it is having so much fun and puts so much passion into it. Well, exactly this happened to me two weeks ago, when a friend of mine took me to “Nordcup” in the heart of Münster! I met the owner Saskia and her pastry chef Jaqueline, who both told me (smiling broadly!), how much they love their work. Although “Nordcup” isn’t located in the most beautiful spot (an unattractive building from the 80ies), Saskia really did a marvelous job in creating a warm and scandic feeling in her cute little cupcake café. The cupcake selection is huge and it’s not easy to choose from all the different cupcake variations. If anyone is in Münster and has cravings for sweets: stop by at “Nordcup” and say “Hi” to Saskia and her team!

nordcup1

Eigentlich dachte ich, ich wäre ziemlich gut informiert über Neueröffnungen in meiner Stadt. Aber da ist mir doch glatt das wunderhübsche Cupcake-Café “Nordcup” durchgegangen, das Saskia und ihr Team im Mai 2012 eröffnete. Es hat mich riesig gefreut, als ich das Café das erste Mal entdeckte, denn es liegt etwas versteckt (in einem relativ unattraktiven Gebäude aus den 80ern). Trotzdem sollte man sich davon nicht abhalten lassen, denn Saskia hat ein hübsches Café gezaubert mit viel Leidenschaft und nordischem Flair. Die Konditormeisterin Jaqueline backt täglich eine Vielzahl von Cupcakes, bei denen man sich gar nicht entscheiden kann, welche man als erstes probieren möchte. Wer also in Münsters Innenstadt ist, sollte unbedingt im “Nordcup” vorbeischauen und von den Köstlichkeiten naschen!
nordcup2

nordcup3
– Liz

Nordcup, Aegidiimarkt 3, 48143 Münster

3 Kommentare

  1. Oh, besten Dank für den Tipp – das Gebäude auf dem Foto kam mir bekannt vor. Da park ich immer, wenn ich mal in Münster bin :-)
    Liebe Grüße und schöne Ostertage wünscht,
    Sabine

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

What is 12 + 11 ?
Please leave these two fields as-is:
To be able to proceed, you need to solve this simple math (so we know that you are a human).