All, Our Books, Tips
Kommentare 61

Der Traum von Weißer Weihnacht…

Liz: Manche fragen uns, wann wir überhaupt schlafen, essen oder leben. Aber wir können Euch sagen, dass wir alles drei schon noch gelegentlich machen, auch wenn diesen Monat unglaublicherweise gleich ZWEI neue Bücher von uns erscheinen! Denn obwohl sie zwar zum gleichen Zeitpunkt erscheinen, war zwischen den Produktionen ein bisschen Zeit. Und somit sind wir stolz und glücklich, Euch heute ein weiteres Weihnachtsbuch „White Christmas“ zu präsentieren!

Wir nehmen Euch mit in weiß gezuckerte Wälder, an frostige Seen und in eine herrlich verschneite Bergwelt. Auch wir hoffen jedes Jahr auf weiße Weihnacht. Und genau diese Sehnsucht hat uns inspiriert und voran getrieben. Wir schließen die Augen und haben den Duft von frisch gebackenen Plätzchen in der Nase, spüren den ersten Schnee auf unserem Gesicht und hören das Knirschen des Schnees unter unseren Schuhen… Jaja, ist erst September, wissen wir auch, aber der Sommer ist vorbei, und da gucken wir nach vorn. 🙂


Meine Familie und ich feiern, seitdem ich denken kann, Weihnachten in den bayrischen Bergen. Wenn wir Glück haben, ist alles weiß und wir schneien fast ein. Dann wird es herrlich still und ruhig und man hat fast das Gefühl, die Zeit würde stehen bleiben. Bei meiner Tochter sehe ich, was Schnee für eine Faszination hat und ich werde selbst wieder zum Kind. Stundenlang können Schneemänner gebaut und Eiszapfen angeschaut werden. Mit ein paar Bildern habe ich mein bayrisches Winter-Wonderland eingefangen und mit ins Buch gebracht. Den meisten Schnee hat aber Julia in Südtirol gefunden und festgehalten. Sie reiste schon vor anderthalb Jahren im Winter in den Süden und fotografierte wunderschöne Schneelandschaften und Winterbilder für dieses Buch.
Im letzten Herbst durfte ich dann kochen, backen, stylen und fotografieren und es kam deswegen schon im Oktober Weihnachtsstimmung ins Haus! Kardamom, Zimt und Nelkendüfte schwebten mir schon morgens um 8 in die Nase und manchmal machten wir uns beim Shooting ein bisschen Weihnachtsmusik an. Und natürlich war auch wieder Lars von Anfang an dabei, der Rezeptfotos und Winterbilder zu einem wunderschönen Gesamtkonzept vereinte: Mit Illustrationen, gut gewählter Typographie und einem geschulten Auge für die kleinsten Details.

BEST CHRISTMAS-TEAMWORK
Aber auch dieses Buch wäre nicht ohne ein wunderbares Team entstanden. In erster Linie möchten wir uns natürlich beim Hölker Verlag bedanken, der wieder an uns und unsere Kreativität glaubte. Außerdem gilt unser Dank Christin für die kulinarische Zusammenarbeit, sowie Philipp, der uns mit seinen Kochkünsten großartig zur Seite stand. Und dann gab es noch Anne, die mich so vielseitig hinter und vor der Kamera unterstützte und zudem noch ein tolles Handmodel abgab. Danke Euch allen. Ab jetzt könnt Ihr Euch hier Euer Exemplar bestellen: „White Christmas“!

GROSSES GIVEAWAY
Jetzt ist es Zeit „White Christmas“ an unsere Leser zu übergeben und euch eine entspannte und besinnliche Vorweihnachtszeit zu wünschen: Mit viel Entschleunigung und Zeit für Euch und Eure Liebsten. Und weil das ja die Zeit von Geschenken ist, möchten wir Euch wieder einmal etwas schenken: Zusammen mit dem Hölker Verlag verlosen wir 3 Exemplare des Buches an diejenigen, die uns bis zum 26. September 2017 einen Kommentar hinterlassen und uns mitteilen, wie euer Traum von Weihnachten aussieht.
Wer noch eine weitere Chance möchte, kann auch bei Instagram oder facebook mitmachen, den Buch-Post liken, eine Freundin oder Freund taggen und uns followen.

JETZT WIRD GEKUSCHELT
Zusammen mit dem tollen Online-Shop Geliebtes Zuhause verlosen wir auch noch ein weiteres Highlight: dieses wunderschönes Plaid von IB Laursen! Das bedeutet also, dass der erste Gewinner oder die erste Gewinnerin nicht nur eins unserer Bücher gewinnt, sondern on top noch das Plaid zugeschickt bekommt! Die kuschelige Zeit kann also kommen!

Wir freuen uns von Euch zu hören und drücken alle Daumen!
(Mitmachen können alle über 18 und die in Deutschland wohnen. Versand nur innerhalb Deutschlands. Der Gewinner wird schriftlich benachrichtigt. Sollte er sich innerhalb von 24 Stunden nicht melden, wird ein anderer Gewinner ermittelt.)

61 Kommentare

  1. Hach, ich hätte so gerne einfach mal ein bisschen Schnee zu Weihnachten. Ich war in den letzten Jahren ab und zu im Allgäu und bin seither fasziniert von dem Gedanken. Aber in NRW ist es ja meist regnerisch bei 11 Grad. Das ist schade. Und trotz Plätzchenbackens udn Glühweintrinkens kam bei mir selten Weihnachtsstimmung auf…

  2. Steffi sagt

    Herrlich, bei den wunderschönen Bildern bekommt man direkt Sehnsucht nach Weihnachten 🙂

    Mein Traum von Weihnachten beinhaltet ein munteres Zusammensein mit all meinen Liebsten – dazu leckeres Essen, ein toll geschmückter Tannenbaum, ein paar lustige Spiele mit den Verwandten und nach der ganzen Feierei gemütliche Zweisamkeit vor dem Kamin.

    Viele Grüße
    Steffi

  3. Christine Wagner sagt

    Hallo, gerne mache ich bei eurem Gewinnspiel mit. Weihnachten am liebsten mit Schnee ganz gemütlich mit gutem Essen und der ganzen Familie.
    Habe schon begeistert euer erstes Buch gelesen. Bzw die Rezepte ausprobiert.

  4. Tine sagt

    Hi!
    Zu eurem tollen Buch habe ich euch ja schon gratuliert! Sehr gerne würde ich es gewinnen! Und plaids finde ich auch mega toll! Ich würde Weihnachten mal gerne in den verschneiten Alpen verbringen! Eure Bilder sind wunderschön! Vlg und danke für euer tolles Gewinnspiel 🍀❤Tine

  5. Clud sagt

    Auch mir als absoluter Nicht-Berge-Fan gefallen die Fotos sehr und ich bekomme einfach nur Lust die Weihnachtsäckerei anzuschmeißen 👏🏼

  6. Joanna Baumert sagt

    Schnee ist perfekt für Weihnachten, aber die Zeit mit der Familie und tollen Essen ist noch schöner.

    Joanna

  7. Jutta sagt

    Wow , herzlichen Glückwunsch zum neuen Buch , das sieht wieder toll aus! Für mich gehören zu Weihnachten einfach Omas Plätzchen und die große FamilienRunde dazu 🙂

  8. Anne sagt

    yay, noch ein Weihnachtsbuch von euch <3 !! Ich liebe das NY-Buch und werde mir auf jeden Fall auch dieses zulegen, da ihr einfach ein Händchen dafür habt, so schöne Weihnachtsstimmungen in Bücher zu stecken! Für meinen Weihnachtstraum bräuchten wir hier im Flachland auch mal eine richtige Ladung Schnee ;-), und dazu einfach wie jedes Jahr unsere Weihnachtsrituale mit viel gutem Essen;-) und gemütlichem Beisammensein…

    LG, Anne

  9. Kirsten sagt

    Beim Anblick eurer Fotos werde ich seeehr sehnsüchtig, obwohl es mir mit dem Herbst dieses Jahr definitiv zu schnell geht…..
    Für mich ist es das Schönste, wenn die ganze Familie zu Weihnachten zu uns kommt. Dann bauen wir am 23.12. abends zusammen unseren riesigen Baum auf und behängen ihn mit Unmengen von rotem Weihnachtsschmuck. Am 24. wird gemeinsam gekocht und gegen Abend gehen wir alle zusammen in die Kirche und wenn wir aus der Kirche rauskommen, schneit es……. hach, das wäre das perfekte Weihnachten für mich!
    Herzliche Grüße
    Kirsten

  10. Stephanie sagt

    Hach wie schön! Ich liebe eure Bücher, generell Weihnachtsbücher. <3
    Mein Weihnachtstraum ist ganz kitschig; Kekserl backen, Christbaum schmücken, Weihnachtslieder trällern und am Abend ein besinnliches Weihnachtsmenü mit dem Liebsten. Ja, ich bin wirklich so kitschig 😀

    Das Plaid wär obendrauf der Oberknaller – beides zusammen schon ein wunderbares Vorweihnachtsgeschenk 🙂

  11. Siggi sagt

    Hallo!
    Viel Erfolg mit eurem schönen Buch!
    Die Bilder sind sehr hübsch! Ein schönes Weihnachtsfest hätte ich gerne mit der Familie.dann ist es auch nicht so schlimm wenn es nicht ganz so romantisch verschneit ist😊liebe Grüße siggi

  12. Ihr seid ja wirklich verrückt!! Gleich zwei allertollste Bücher auf den Markt zu schmeißen! Schlaft ihr auch noch?? Ich gratuliere euch beiden <3

    Unser Weihnachten ist immer ein Familienfest und ich verbringe es mit meinem Mann, den Schwiegereltern, Schwager, Schwägerin und den Neffenkindern. Der Fondue-Abend am 1. Weihnachtsfeiertag ist übrigens ungeschriebenes Gesetz! 🙂 Schöner kann ich mir das Weihnachtsfest eigentlich gar nicht vorstellen! 🙂

    Ganz viele Grüße, Yvonne

  13. Oh, wie fein! Herzlichen Glückwunsch zu ZWEI neuen Büchern!!! An Weihnachten ist für mich am wichtigsten, dass die ganze Familie zusammenkommt und gemeinsam entspannt feiert. LG Johanna

  14. Oh wie wunderbar, ein neues Buch von euch! Ich liebe euer erstes Weihnachtsbuch, es ist mein schönstes Rezeptbuch, das ich besitze. Und natürlich – sollte ich wider Erwarten nicht gewinnen 😉 – muss ich auch das zweite haben! Ich freu‘ mich schon darauf!

    Liebe Grüße und danke für so wunderschöne, stimmungsvolle Fotos, tolle Rezepte und wunderschön gestaltete Bücher!
    Susanne

  15. Kerstin sagt

    Danke für diese tolle Chance! Mein Traum von Weihnachten ist genauso wie in dem Video von Wham „Last Christmas“ 😉. Schön gemütlich in einer eingeschneiten Berghütte, eingekuschelt in dieses wunderschöne Plaid, mit einer heißen Schokolade und Eurem traumhaft schönen Buch in der Hand 😍😍😉. Alles Liebe für Euch!

  16. Karin sagt

    Hallo ihr Lieben,
    mein Traum von White Christmas ist es, mit einer Gruppe von Freunden einen Schneemann zu machen und ein Winterpicknick zu machen, mit süßen und herzhaften Snacks und natürlich Glühwein, Punsch u.ä.
    Natürlich in verschneiter Landschaft und bei bestem Winterwetter 🙂

    K.

  17. Mein Traum von weißer Weihnacht ist es zusammen mit meinen Liebsten zu feiern, leckeres Essen und ganz viele Weihnachtsplätzchen 😊. Aber auch endlich mal von dem ganzen Stress runterkommen und einfach entspannen.

  18. Marion sagt

    Mir würden auch weiße Weihnachten gefallen. Dazu noch ein zu Hause, das in ein Weihnachts-Wunderland verwandelt wurde und die ganze Familie gemeinsam zu Abend isst und nachher um den Weihnachtsbaum sitzt und gemeinsam die Geschenke auspackt.

    Liebe Grüße
    Marion

  19. Herzlichen Glückwunsch zum Buch ihr beiden!
    Mein Traum von Weihnachten ist weiß mit Unmengen an Schnee, langen Winterwanderungen einem Kamin und ganz vielen Kerzen.

  20. scrapkat sagt

    Oh wie traumhaft! Weiße Weihnachten hätte ich auch zu gerne wieder einmal! Als Kind hatten wir das ja mal gelegentlich, aber heutzutage…
    Das wär schon was, so eingekuschelt in die Decke euer neues Buch zu lesen 🙂
    Danke für die Gewinnmöglichkeit und die schönen Bilder hier auf dem Blog!
    Gruß scrapkat

  21. Ich liebe liebe liebe ja euer New York Christmas Buch und freu mich schon total eure neuen Bücher in den Händen zu halten – beide stehen schon ganz oben auf meiner Wunschliste.

    Weiße Weihnachten wären natürlich ein Traum, aber ansonsten ist es die Hauptsache, die Zeit mit meinen Lieben, mit gutem Essen, tollen Gesprächen, kleinen Geschenken und viel Freude zu verbringen… ganz egal wo.
    xo.mareen

  22. Silke Theis sagt

    Eine schöne Weihnachszeit bedeutet für mich bewusst dem ganzen Konsum-Stress entfliehen, mit den Kindern malen, basteln und backen, gemütliche Abende am Kamin und die Freude darüber, eine tolle Familie zu haben. Dazu kommen im Besten Fall ganz viele Schlittenfahrten mit den Kindern.

  23. Andrea Schreiber sagt

    Hallo,
    je älter ich und meine Eltern werden, umso wichtiger wird Weihnachten für mich. Überhaupt Zeit mit ihnen zuverbringen. Wenn dann noch Schnee liegen würde und man einen ausgedehnten Spaziergang machen kann, dann hab ich mein perfektes Weihnachten. Ganz wichtig ist aber auch die Adventszeit. Kekse und Plätzchen backen, alles weihnachtlich dekorieren und auf ganz viele Weihnachtsmärkte gehen gehört ganz eng mit einer tollen Weihnachtszeit zusammen.
    Gruß Andrea

  24. Antje sagt

    Hallo,
    zu meinem Traum von Weihnachten gehört ein großer selbstgebackener Stollen, Plätzchen, Ente und viele andere Leckereien. Eine ruhige Zeit mit der Familie, viel Spaß und vielleicht noch eines eurer Bücher….
    Liebe Grüße
    Antje

  25. Mein traum von weihnachten ist ein entspanntes und schönes Fest! 🙂
    Ohne Stress, Streit oder ähnliches.
    Wenn es dann noch leckeres Essen, guten Wein und schöne Gespräche oder Spaziergänge gibt, ist es perfekt!

    Liebe Grüße
    Carlotta

  26. Anja Diekmann sagt

    Ohh wie toll! Ich liebe eure Bücher und bin so froh bei einigen Buchparties dabei gewesen zu sein.
    Mein Traum von Weihnachten ist das Fest einmal im hohen Norden in Skandinavien in einer kleinen Hütte mit Kamin, Fellen und lieben Menschen zu verbringen. Das wäre toll!
    Liebe Grüße Anja

  27. Hallo! Bei uns ist Weihnachten eine deutsch-portugiesische Mischung, die uns als über die Länder verstreute Patchwork Familie zusammenkommen lässt. Die Kinder finden es toll, verschiedene Arten des Weihnachtsfestes zu erleben. Mein Traum ist, dass wir einmal auch noch die brasilianischen Familienmitglieder hier bei uns in Leipzig haben und zum Abend eine Mischung aus brasilianischen, portugiesischen und deutschen Köstlichkeiten auf den Tisch zaubern. Ein bisschen Samba gemischt mit Weihnachtsduft und der echte! Weihnachtsbaum darf auch nicht fehlen.
    Ich bin gespannt auf Eurer Buch! Herzliche Grüße aus Leipzig! Antje

  28. Für mich bedeutet ein perfektes Weihnachtsfest, dass ich all meine Lieben von nah und fern um mich herum habe, ohne Stress und mit viel Zeit füreinander und ganz harmonisch und lustig. Seit Jahren träume ich davon, dass dies in einer urigen Berghütte mit viel Schnee stattfindet… insofern könnte ich wohl beim Durchblättern durch euer neues Buch weiter davon träumen …

  29. Stefanie sagt

    Mein Traum wären mal wieder weiße Weihnachten mit richtig viel Schnee und dass einfach alle gute Laune haben und zufrieden sind. 🙂

  30. Julia sagt

    Ich wollte schon immer mal ganz untypische Weihnachtsfeiertage in der Sonne verbringen. Im Bikini mit Cocktail in der Hand am Strand liegen. Dieses Jahr sieht es gut aus (bis auf den Strand), wir fliegen Mitte Dezember vier Wochen nach Buenos Aires und besuchen die Verwandtschaft meines Mannes. Das wird das zweite Weihnachten mit unserem Sohn. Wir freuen uns schon sehr.

  31. Karo sagt

    Herzlichen Glückwunsch zu dem neuen Buch. New York Christmas hat mir schon sehr gut gefallen. White Christmas werde ich mir auf jeden Fall auch anschauen (falls ich nicht doch einmal Glück hier habe).
    Mein Traum von Weihnachten ist mit meinem Freund unter dem Weihnachtsbaum zu sitzen und zu spielen. Am nächsten Tag dann die ganze Familie treffen.

  32. So tolle Winterbilder! Endlich mal wieder weisse Weihnachten, das wäre mein Traum-Weihnachten.

    Glückwunsch zum neuen Buch!

  33. Yvonne sagt

    Mein Traum sind auch weiße Weihnachten, offenes Feuer, gutes Essen und fröhlich spielende Kinder. Mal sehen was 2017 so bringt…
    Viele Grüße und euch herzlichen Glückwunsch

  34. Katja sagt

    Wow! Ganz ganz toll! Da weiß man ja garnicht wo man beim Bücher kaufen anfangen soll…
    Mein Traum von Weihnachten wäre eine kleine kuschlige Hütte in den Bergen mit lieben Menschen, einem Feuer, gutem Essen und ganz viel Zeit zum Träumen.

    Liebe Grüße
    Katja

  35. Claudia sagt

    Oh fein, das macht ja richtig Vorfreude, vor allem bei dem grauen Wetter momentan.
    Mein Traum von Weihnachten habe ich vor 3 Jahren ausgelebt: In einer Hütte in Finnland am Polarkreis. Viel Schnee, Stille, Kaminfeuer, ein riesiger Weihnachtsbaum, feines Essen – und am 1. Feiertag noch Polarlichter, die für uns leuchteten.
    Das will ich unbedingt nochmal machen. Dann ist vielleicht ja euer Buch dabei, damit ich etwas schönes zu Essen zaubern kann.
    LG Claudia

  36. Lisa sagt

    Hallo zusammen,
    die Bilder sind ja ein Traum und machen neugierig auf euer Buch und Vorfreude auf Winter, auch wenn wir in der Großstadt nicht viel Schnee abbekommen werden.
    Mein Traum von weiße Weihnachten ist ein gemütliches und friedliches Zusammensein mit meinen Liebesten in einer Hütte in den Bergen im Schnee. 🙂
    Liebe Grüße Lisa

  37. Herzlichen Glückwunsch zum neuen Buch. Es sieht so wunderbar aus und auch der Trailer zum Buch ist sehr stimmungsvoll. Weihnachten feiern wir immer mit der lieben Familie, unseren zwei Kindern natürlich und einem Weihnachtsmann, der die Kinderaugen zum strahlen bringt.
    Dazu klassisch ein Braten mit Rotkohl und Klößen und ganz viel Kerzenschein am Tannenbaum.
    Ohhhhhh Weihnachten kann KOMMEN !!!!!
    Herzlichst Nicole

  38. Oh, wie schön! Bald wir unser Zuhause wieder nach Weihnachten riechen. Ein paar tolle Rezepte, die die Küche beleben, sowie die Familie sättigen, dazu ein würziger Glühwein und ein frostiger weißer Winterabend hinter dem Fenster sind für mich die perfekten Weihnachten.

    Ich habe bereits freien Platz auf meinem Bücherregal grschaffen, direkt neben New York Christmas und New York Christmas Baking! 🙂

  39. Mein Traum zu Weihnachten heißt gemütliches Zusammensein mit meinen Liebsten bei Kerzenschein, gutem Essen und einem schön geschmücktem Tannenbaum! Wichtig ist, dass das Christkind dreimal klingelt 😉 …
    ich freue mich auf Euer neues Buch!

  40. Kristin sagt

    Oh sind das tolle Bilder 😍 Freue mich schon auf das Buch!
    Mein Traum von Weihnachten wären ein paar entspannete Tage in einem kleinen, gemütlichen Häuschen umgeben von einer Schneelandschaft, dazu viele Decken, heiße Schokolade und gute Bücher.

  41. Mensch, ihr drei seid ja der Oberknaller mit zwei grandiosen Büchern in einem Monat! Ihr habt Euch selbst übertroffen!
    Zu Weihnachten wünsche ich mir Zeit mit der Familie, Ruhe, Besinnung und das i-Tüpfelchen obendrauf ist Schnee. Liebe Grüße, Mona

  42. Regina sagt

    Weiße Weihnacht! Das wünschen wir uns glaube ich alle. Schön das ihr mit eurem Buch wenigstens die Stimmung einfagt. Da kann es dann auch mal wieder nur regnen, wir gucken schöne Fotos:)

  43. Zu meinem Traum von Weihnachten gehört Schnee, Spaziergänge, Tee, Linzer Torte, Besuch bei Freunden oder in meinem Dialekt ausgedrückt: Z´liacht go.

  44. Märtha sagt

    Wow, die Bilder machen Lust auf Weihnachten! Mein Traum von Weihnachten wäre definitiv Schnee hier bei uns im Norden – aber das wird wohl ein Traum…
    Liebe Grüße
    Märtha

  45. Hallo ihr beiden,
    das ist ja wie Weihnachten im September. Gleich zwei tolle Bücher von Euch. Wahnsinn. Großartige Bilder <3 Freue mich riesig auf die Bücher. Der Traum von Weihnachten…schwierig. Ich träume seit Jahren von einer Skihütte in Aspen, Colorado. Fragt nicht warum, ist halt ein Traum. Aber eigentlich möchte ich nur mit meinen Liebsten zusammen feiern, das reicht völlig. Vielleicht ein bisschen Schnee dieses Jahr?? 🙂
    Liebe Grüße
    Christian

  46. Angela23 sagt

    Mein Traum von Weihnachten ist, Zeit zu haben, gut zu essen und ohne Stress die Feiertage zu verbringen. Das I-Tüpfelchen wäre noch Schnee.

  47. Ohhh toll, ein neues Buch!! Das würde ich doch wirklich super gerne gewinnen!
    Mein Traum von Weihnachten ist eigentlich ganz klassisch: ich möchte Zeit mit meiner Familie verbringen und mit ihr einfach ein paar schöne, erholsame Tage haben. Da wir alle in Deutschland und sogar der Schweiz verstreut sind, ist so eine Familienzeit selten und fast nur Weihnachten möglich.

  48. Layla sagt

    Mein Traum von Weihnachten spiegelt sich ziemlich gut in diesem Gedicht wieder:

    Ich wünsche mir in diesem Jahr
    ´ne Weihnacht wie als Kind sie war
    Es war einmal, schon lang ist´s her,
    da war so wenig so viel mehr

    Ich erinnere mich noch gut an die Weihnachtsfeste aus meiner Kindheit (bin jetzt 22), und obwohl die Geschenke damals natürlich auch im Vordergrund standen, hatte die Weihnachtszeit damals für mich einen Zauber, den ich heutzutage vergeblich suche. Jetzt scheint es mir, als ob man nach dem Motto „je mehr, desto besser“, versucht, sich gegenseitig mit Geschenken zu übertrumpfen.
    Für dieses Weihnachten wünsche ich mir und meiner Familie Stille, Schnee und, dass wir alle noch einmal Kind sein können:)

  49. Christine sagt

    Kekese backen, gerne Schnee und eine gemütliche, stille, ruhige Zeit mit der Familie wünsche ich mir für Weihnachten.

  50. Ulrike sagt

    Schon wieder so ein tolles Buch, ich bin begeistert.
    Ehrlich gesagt, um in Weihnachtsstimmung zu kommen reicht mir ein schöner warmer Tee, Weihnachtsgebäck und in eurem New York Christmas Buch blättern. So habe ich es letztes Jahr jedenfalls gemacht, da es draußen eher nicht so nach Weihnachten aussah.

    Dennoch wäre ja wohl der Traum der meisten, am Weihnachten viel Schnee und nach Möglichkeit noch über den Weihnachtsmarkt (welche ja leider meist an diesen Tagen geschlossen haben) mit der Familie schlendern und einen Punsch trinken.

  51. Nancy sagt

    Mein Traum von Weihnachten ist es, mit der Familie zusammen zu sein, mit den Kindern einen Schneemann zu bauen und danach heiße Schokolade zu trinken, der Duft von Plätzchen und Weihnachtsbraten, der durchs Haus zieht, ganz ohne Hektik und ganz ohne die stressige Suche nach Geschenken!

  52. Ihr Lieben,
    wie wunderbar!! Ich bekomme jetzt schon richtig schöne Weihnachtsstimung, wenn ich dieses tolle Buche sehe.
    Ich freue mich schon auf eine Weihnachtszeit voller gemütlicher Tage mit der Familie, auf’s Backen, Hunderunden mit Frostnasen, kuschligen Ofenabenden und eine Zeit der Entschleunigung.
    Liebste Grüße
    Evi

  53. Da ich Eure Bücher liebe, würde ich mich sehr über ein Exemplar freuen.
    Mein Traum von Weihnachten sieht nach einer verschneiten Winterlandschaft aus mit Schlittschuhlaufen auf zugefrorenen Seen, Pferdeschlittenfahrten und zum Aufwärmen heißen Punsch. Daneben ausgiebige Spaziergänge mit Familie und Freunden in der zauberhaften Winterwelt.

  54. Ach, dass scheint wieder so ein Buch zum Wegträumen und sofort nach Kochen und Backen zu sein. Vielen Dank

    Mein Traum von Weihnachten?
    Zusammen sein mit den liebsten Menschen, ein Weihnachtsbaum er in Kerzenschein erleuchtet, strahlenden Kinderaugen und gutem, leckerem Essen und Trinken. In die Kirche gehen, Weihnachtsliedern singen und als I-Tüpfelchen Schnee mitten in der Großstadt.

    Lieben Gruss Teresa

  55. Mein Traum von Weihnachten ist …. wenn die ganze Familie zusamen kommt und wir gemeinsam den Heiligen Abend verbringen – mit einem schönen Essen und dem Auspacken von Geschenken unter dem Weihnachtsbaum. Der Baum steht im Weihnachtszimmer, das am 23.12. geschlossen wird damit das Christkind alles vorbereiten kann. Das muß so sein und soll so bleiben obwohl die Kinder schon über 20 Jahre alt sind.

  56. Wibke sagt

    Schnee zu Weihnachten wäre toll und dann urgemütlich Kakao oder Tee trinken und „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ schauen….

  57. Ulrike sagt

    Ich verbringe jeden Sommer eine Woche an der Ostsee, ganz alleine, nur ich, sozusagen mein Ego-Trip. Ich würde gerne einmal Weihnachten dort oben feiern, mit meiner Familie, im kuscheligen Rohrdachhaus, wenn am Strand Schnee liegt. Und zum Aufwärmen gibt es dann einen heißen Sanddorngrog.

  58. Das sieht ja mal wieder so super aus! Unser Traum vom Weihnachtsfest: Schnee und Kälte draußen, wir drinnen eingekuschelt vor dem Kamin mit eurem Buch 😉
    Liebe Grüße,
    Annalena&Johanna

  59. Hallo ihr Lieben, mein Traum für Weihnachten wäre es, mal die ganze Familie zu uns einzuladen, anstatt immer unterwegs zu sein. Es gab viel gutes Essen und alle würden im Pyjama Brettspiele spielen. Ganz einfach und gemütlich. Liebe Grüße, Carina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

What is 11 + 8 ?
Please leave these two fields as-is:
To be able to proceed, you need to solve this simple math (so we know that you are a human).