Alle Artikel mit dem Schlagwort: healthy

The vegetable that is named after me

Jewels: I like cauliflower so much, mostly because it is pronounced just like my last name! So sometimes, when I want to be really funny, I even spell it Cawley Flower. What I also like is food that cooks itself. This roasted cauliflower basically does just that. You cut it up, wash it, put it on […]

Cookies for the healthy belly

Jewels: Cookies without butter, sugar, and eggs? How can that be cookies then?? No way. Absolutely not. Not in my house. Unless… well, wait a minute. If our blogger friend Veronica says they are good, maybe they’re at least worth a try? Veronica has a blog called „Carrots for Claire“ and she knows healthy & […]

Have you heard of Farinata??

Have you? Because I hadn’t heard of Farinata until recently when I saw it on a menu at a restaurant. I ordered it not knowing what it is. The word sounded like the italian word for „flour“ so I thought „can’t go wrong with anything that sounds like italian flour“. What I know now is […]

Hilfe, die Datteldinger fließen weg!

Inzwischen kennt ihr uns ja ein bisschen: Bei uns kann es schon mal vorkommen, dass die eine mal ne Zutat tauscht (weil sie vielleicht grad nicht im Haus ist) oder etwas ersetzt (weil etwas nicht gemocht wird) oder etwas falsch gelesen wird (weil im Stress). Meistens versuchen wir natürlich alles richtig zu machen. Aber diesmal […]

Hello Smoothie

Are you guys brave foodies? Me, not so much. But sometimes I have my moments. Here in New York, I see people on the streets all the time with smoothies in unexpected colors – mostly green.  So they must be putting things in there that go beyond berries and bananas. Word on the healthy street […]

Porridge Two Ways

Porridge ist ja nicht so mein Ding, muss ich sagen. Es erinnert mich so ein bisschen an Kranksein. Als dann die Idee aufkam, aus Quinoa-Flocken Porridge zu machen, war ich erst nicht so begeistert. Quinoa Flocken kannte ich auch gar nicht. Gefunden hab ich dann welche bei Davert. Sie sehen fast aus wie Haferflocken, haben aber den typischen Quinoa-Geschmack. Jewels […]

Eggplant in disguise

Husband: „What’s for dinner tonight?“ Me: „Soup“ Husband: „What kind?“ Me: „Ööh – vegetable.“ Husband: „Ok.“ I can not tell my husband when something has eggplant in it because then he will assume he won’t like it. So eggplant has to be the secret ingredient. When I then add a little extra pepper and garlic, […]

Tatort: Pizza goes healthy.

Manchmal kann ich nur den Kopf schütteln, wenn meine Inbox bimmelt und Jewels wieder mit einer neuen Rezept-Idee um die Ecke kommt. Wir hatten ja schon ein paar abenteuerliche Dinge, aber als sie kürzlich „Blumenkohl-Pizza“ vorschlug und ich beim Lesen des Rezepts feststellte, dass das Gemüse nicht oben auf die Pizza sollte, sondern dass der […]

Knusper Knusper Knäuschen + Giveaway

Heute gibt’s zwei Knaller: zum Einen ein super leckeres Rezept für eine Art Müsliriegel, die nur aus guten Zutaten bestehen — und zum Anderen ein großartiges Giveaway, das wir euch zusammen mit „Garn & Mehr“ anbieten! Wir haben uns diesmal nämlich nicht nur der Rezept-Challenge, sondern auch noch der Herausforderung gestellt, auf zwei Kontinenten die […]

My kind of cake

Liz: Manchmal braucht man so Rezepte, die einfach funktionieren, gut schmecken und ’ne sichere Bank sind. Wenn sich beispielsweise Besuch angekündigt hat und nur noch ein Ei im Kühlschrank wohnt. Oder wenn das Mehl fast alle ist und es zudem noch Sonntag ist! All dies fällt bei mir ziemlich oft zusammen und an genau diesen Sonntagen […]

A huge challenge: Cooking for kids.

Jetzt, wo auch Jewels Nachwuchs hat, stellt sich bei uns oft die Frage, was kochen wir? Vor allem muss es meistens schnell gehen. Während bei Jewels noch die gekochten Möhrchen glücklich machen, ist bei uns viel öfter das „Mag-ich-nicht“ zu hören. Da muss man dann die Nerven bewahren und innovativ sein. Ich habe auch schon […]

Our healthy triple challenge

In my little Jewels-kitchen, carrots are solely used to make lunch for my six month old Clementine – mashed and unseasoned. Inedible for me, but loved by her. So for me carrot cake sounds like someone is trying to trick me into eating something healthy! In this case that someone is actually Veronika from the […]

Mein erstes Mal

Naja, mein ganz erstes Mal ist es nicht. Einmal habe ich Chia Samen schon verwendet, als ich ein extrem körniges Brot gebacken habe. Da hat man die mini kleinen Samen zwischen den ganzen anderen großen Körnern aber gar nicht gemerkt. Das kann also als erstes Mal nicht gezählt werden! Deswegen diesmal so richtig die volle Ladung: Pancakes […]

Heute wird gelinst!

Was gibt es über Linsen zu erzählen? Ja, das frag ich mich seit einigen Tagen. Ich hab mich ein bisschen vor diesem Post gedrückt, denn ich hab eigentlich den Anspruch, dass wir immer etwas halbwegs großartiges zu berichten haben, aber ganz ehrlich: es gibt nicht so viel zum Linsen-Möhren-Salat zu erzählen! Er war lecker, er […]

Bear Paws

Wait a minute? Almost the same photo here? What happened?? Well, as you know, for our „challenges“ Liz and I decide on a recipe and then cook or bake it on our separate continents. We don’t show each other the final picture until we are both done. So apparently this week we both had a […]

Two ways to crumble.

Big changes are happening in my life: I have a new kitchen tool. And it is not just any tool, it is a tool that makes me change the way I bake and cook and eat. And my poor husband has to go with it… Well, only until he manages to bring a proper meal […]

Homemade Granola – A Giveaway.

Eine Zeit lang habe ich Müsli immer selbst gemacht. Das kam mir aber irgendwann, als Job, Kind und Haushalt aufeinander trafen als große Zeitverschwendung vor. Also gingen wir wieder dazu über, das fertiges Müsli einzukaufen (ungesüßt natürlich!). Unsere Tochter isst es gern und es ist viel einfacher ins Regal zu greifen, als es selbst zu […]

Gluten Free Bread… So good!

I have never been too successful with baking bread in the past. Last time, I confused yeast with baking powder and wondered why the bread didn’t rise. But even when I do follow the recipe step by step, it doesn’t taste as good as what I can buy at a German bakery. Here in New […]

Something new: Quinoa.

Sometimes there are things that you tend to avoid. Not really on purpose, but some tings just sounds weird and are unknown. Like quinoa. How do you even pronounce that? Then all of a sudden I had a box of this in my kitchen because a friend gave it to me. I had heard of […]