Alle Artikel mit dem Schlagwort: sweet

Sweet Basil Cake? Why Not!

Jewels:I have never had a backyard or garden, so I have always done my herb growing on my balcony or right in my kitchen. I have found though that all herbs die after a while – even when I gently plant them into a little pot and give them love and water frequently. So I was […]

Cheesecake Love

Liz:Ich bin im Käsekuchenhimmel. Eigentlich wusste ich gar nicht, dass es den gibt, aber glaubt mir, den gibt es! Gerade habe ich für unser neuestes Buch, das im Herbst nächsten Jahres herauskommt, einen Cheesecake gebacken und war restlos begeistert. Und dann erinnerte ich mich an unseren kleinen New Yorker Cheesecake. Der zuerst so unscheinbar daher […]

Einmal „Kooon-fiii-tüüür“, bitte, Mama!

Liz:Eigentlich geht ja nichts über hausgemachte Marmelade. Wenn die Marktstände gut gefüllt sind mit Früchten der Saison und man gar nicht weiß, wo man als erstes hinschauen soll, weil alles so mega toll und frisch aussieht und schmeckt. Aber ich bin ja voll berufstätig, außerdem selbständig und ne Mama dazu. Da kann es schon mal […]

Sleepless in the Kitchen

Liz:Es ist kurz nach Mitternacht und ich steh in der Küche. Um mich herum Mehl, Zucker, zwei Dosen Kichererbsen, außerdem ein mit Butter beschmiertes Handy (!). Ich bin in einem merkwürdigen Zustand: Fühle mich ein bisschen wie zwischen zwei Welten. Man nennt das wohl auch Jetlag at it’s best. Am Tag zuvor bin ich mit meiner Tochter nach […]

Milchschnitte homemade

Liz:Kennt ihr das von euren Kindern auch? Es bahnt sich meist einige Meter vor dem Kühlregal im Supermarkt an. Der aufeinmal schnelle und zielgerichtete Gang des Kindes zu einem Artikel, der die Augen leuchten lässt. Vorher noch Langeweile beim Einkaufen, dann aber wieder ganz wach und die Frage: „Mami, darf ich biiiiiiitttte? Nur das eine […]

Chaos-Kuchen. Ohne Mehl.

Liz:Wir waren in letzter Zeit so busy, dass wir auf unserem Blog ein bisschen Pause einlegen mussten. Geschuldet war das verschiedenen Dingen – zum Einen dem Vorbereiten des Workshops in Berlin, zum Anderen aber auch einigen tollen und interessanten Food-Projekten, die wir für verschiedene Kunden realisieren durften. Vor vier Wochen hatten wir uns schon geeinigt, dass wir […]

Schwedische Sehnsucht

Liz:Vor einigen Jahren hatte ich die Ehre, im Stadthaus in Stockholm, dort wo die Nobelpreise verliehen werden, ebenfalls einen Preis zu empfangen. Nicht zu vergleichen mit dem Preis aller Preise, aber trotzdem. Es war eine große Ehre und ein schönes Event. Wir verbrachten einige Tage in Stockholm und seitdem bin ich großer Stockholm-Fan. Leider hab […]

Knusprig-veganer Apfel-Kokos-Kuchen

Liz:Kürzlich flatterte ein Päckchen ins Haus. Als ich es auspackte freute ich mich riesig über das neue Kochbuch „Gesund Kochen ist Liebe“ von Veronika Pachala (was für ein schöner Titel!). Ich freute mich deswegen so, weil Veronika mich schon 2013 anschrieb mit ganz vielen Fragen zur Foodfotografie. Wir mailten hin und her und 2014 war […]

Chocolate-Chip-Cookies mit Datteln

Liz:Ich habe eine Schwäche. Eine Schwäche für selbstgemachte, weiche Chocolate Chip Cookies! Und ich meine weiche! Nicht diese, die knuspern und bröseln, wenn man reinbeißt. Sondern solche, die noch fast roh, aber natürlich trotzdem gebacken sind. Das ist eine kleine Kunst, denn den Punkt zu treffen wann sie aus dem Ofen müssen, ist heikel. Wenn ich […]

All-Girls Picnic

Liz:Today I’d like to invite you to an all-girls picnic with delicious lemon tart and lime lemonade! What a fun way to celebrate summer! We were on vacation in Bavaria, where I get to see my cousin and my daughter loves spending time with her cousin, whom she adores. Nothing like having an older girl […]

My Strawberry Dream

Liz:If I had a wish, I’d want a strawberry field in my backyard! Or my front garden, I wouldn’t care actually. It should just BE there for the summer. After the season is over, it could disappear again… Wouldn’t it be nice to wake up and walk across your own strawberry field in your pyjamas, […]

Himmlisch vs. Teuflisch

Liz:Wie Ihr wisst, sind die Challenges der rote Faden unseres Blogs. Dabei ‚batteln‘ wir uns auf freundschaftliche Art. Es gibt bei uns keinen Gewinner am Ende einer Challenge. Wir sehen das eher als aufregende Herausforderung an und fragen uns, ob zwei, die das gleiche Rezept befolgen, auch tatsächlich das Gleiche essen, auch wenn es auf zwei verschiedenen Kontinenten […]

Kirschen mit Aufregung

Liz:Na, das war mal eine ungewöhnliche Challenge. Eigentlich war das mal wirklich ein echte Challenge im Vergleich zu unseren Üblichen. Es hatte sich nämlich das Fernsehen angekündigt und filmte mich während ich in der Küche den Rührbesen schwang! Ich rührte also vor mich hin, und musste gleichzeitig Fragen beantworten über unseren Blog und die Idee dahinter, über unsere […]

6 cakes for 6 girls

Liz: Wenn sechs Mädels zusammenkommen, ist ein lustiger Nachmittag ja meist schon mal vorprogrammiert. Aber was passiert, wenn sechs Bloggerinnen zusammenkommen? Klar, jede hat auch noch ihre Kamera dabei. Und wenn von den Sechsen auch noch fünf davon einen Food-Blog haben, gibt es nicht nur viel Geschnatter und Geknipse, sondern auch noch leckeres Essen!!! All das […]

Bettfantasien

Liz: Das Thema der heutigen Challenge: Breakfast for Lovers! Es gab diesmal kein Rezept, sondern ein Thema, das jeder angehen konnte, wie er mochte. Ich dachte da sofort an Frühstück im Bett. Im Nachhinein frag ich mich eigentlich ‚Wieso‘. Da fantasierte ich vor mich hin, wie wunderbar es wäre, wenn man vom frischen Kaffeeduft geweckt würde. Im Traum […]

Himbeerig…

Also Himbeeren packt man eigentlich nicht in Kuchen, oder? Jedenfalls ist das nicht so geläufig. Ich kenn Bäckerkuchen, wo sie oben als Schicht in wackeligem Geleé gebettet sind oder als ganze Frucht oben auf Torten tronen. Aber Not macht bekanntlich erfinderisch: Es kündigte sich Besuch am Sonntag an und ich wollte schnell etwas backen. Außer […]

Lasst euch überraschen…

Liz:Ostern steht vor der Tür und wir haben uns diesmal etwas anders „gechallenged“! Statt eines Rezepts, das wir sowohl in Brooklyn, als auch in Münster kochen, backen, stylen und fotografieren, haben wir uns diesmal einfach das Thema „Ei“ auferlegt. Da konnten wir alles machen was wir wollten. Ob süß oder herzhaft, aufgeschlagen oder verquirlt… Ich bin […]

Red Beets for Dessert

Jewels: This week our photos couldn’t be more different right? Liz’s photo is so bright, friendly, and inviting, while I took a much moodier approach. They are almost the inverted counterpart of each other! Anyway, what did we create here? It might look like another boring chocolate cake, but don’t be fooled. It is actually a […]

Kleine Geschenke…

…erhalten bekanntlich die Freundschaft. Deswegen kommt heute ein Gruß aus der Küche und eine Idee für ein süßes Mitbringsel. Was man also schnell mal machen kann, ohne riesigen Aufwand (sowas finden wir zwei ja immer super!). Und wo man stolz beim Überreichen sagen kann: ‚Der Inhalt ist übrigens von mir!‘ Dafür braucht man nur Mandeln, Zucker, […]

Three girls baking in three countries

Liz: Von einer Pfannkuchen-Torte hör ich ungefähr jeden Morgen. Und das ab 6.00 Uhr in der Früh wohlgemerkt! Denn seit etwa einem Jahr schallt aus dem Kinderzimmer meiner Tochter die Musik zur Pfannkuchen-Geburtstagstorte von „Pettersson & Findus“ lautstark. Vorher hatte ich noch nie von solch einer Torte gehört. Vorher hatte ich auch noch nie darüber nachgedacht, dass es […]

Happy New Marshmallows

and a Happy New Year of course! This post I’m writing from the hospital. Two nights ago I woke up with really bad belly cramps and went to the emergency room. Turns out my appendix had ruptured and needed to be removed immediately. So scary! I didn’t expect to not leave the hospital for days […]

Cookies for the healthy belly

Jewels: Cookies without butter, sugar, and eggs? How can that be cookies then?? No way. Absolutely not. Not in my house. Unless… well, wait a minute. If our blogger friend Veronica says they are good, maybe they’re at least worth a try? Veronica has a blog called „Carrots for Claire“ and she knows healthy & […]

Baking like a Roman

Baking like who? Have you ever heard of the Römertopf? I’m sure some never have and for others it will trigger childhood memories. I come from the latter category. I remember how my parents would make meals in the Römertopf: they would put potatoes, cabbage, pork, beef, or chicken into the pot (everything raw), with a […]

Hört mal, wie ich backe

Jewels: Heute kommt das Raaaaaadio zu mir! Das Radio? JA! Das Raaaaadio! Und wie wollen die “zeigen” wie Du kochst und fotografierst? Ist ja schon eher ‘ne optische und von mir aus auch ‘ne geschmackliche Geschichte. Wie bringt man das denn mit Geräuschen rüber?? Ja, das hab ich mich alles gefragt. War aber gar nicht so […]

My Grandmother’s Red Currant Cake

It’s time for moving pictures! As most of you know Jewels and I are contributors to Holly Becker’s blog decor8 with a series called „Food in Motion„. Today I’m happy to share my grandmother’s Red Currant Cake recipe with you today. It’s been in the family for years now and most family members know this […]

In Smoothie heaven

Wir haben einen neuen Mitbewohner. Er ist ganz pflegleicht, arbeitswütig und macht uns große Freude. Seit kurzem steht der Thermomix in unserer Küche, den mir Vorwerk freundlicherweise als Dauerleihgabe zur Verfügung gestellt hat. Seitdem mixe, hexel und rühre ich vieles mit ihm. Nicht alles, denn für mich hat das Anstellen von Pfannen und Töpfen auf […]

Hilfe, die Datteldinger fließen weg!

Inzwischen kennt ihr uns ja ein bisschen: Bei uns kann es schon mal vorkommen, dass die eine mal ne Zutat tauscht (weil sie vielleicht grad nicht im Haus ist) oder etwas ersetzt (weil etwas nicht gemocht wird) oder etwas falsch gelesen wird (weil im Stress). Meistens versuchen wir natürlich alles richtig zu machen. Aber diesmal […]

Chocolate Mousse reloaded

Hello chocolate lovers! Do you remember that crazy recipe we posted a while ago? The magic chocolate mousse that only had two ingredients: water and chocolate? I am still amazed at how strangely this one works and then tastes. Anyway – we decided to bring this recipe back, but with a new twist! Since I […]

Porridge Two Ways

Porridge ist ja nicht so mein Ding, muss ich sagen. Es erinnert mich so ein bisschen an Kranksein. Als dann die Idee aufkam, aus Quinoa-Flocken Porridge zu machen, war ich erst nicht so begeistert. Quinoa Flocken kannte ich auch gar nicht. Gefunden hab ich dann welche bei Davert. Sie sehen fast aus wie Haferflocken, haben aber den typischen Quinoa-Geschmack. Jewels […]

American Pie or German Pie?

Liz: Ich war noch nie in einem Fußball-Stadion, kenne keine Auf- oder Abstiegstabellen und Fußball schauen tue ich auch nie. Nie? Moment. Das stimmt nicht. Denn alle 4 Jahre, wenn die Fußball-WM anrückt, ändert sich das ein bisschen sehr. Da freu ich mich auf die Spiele, fieber mit den Nationen mit und da kann es […]

Wer hätte das gedacht…?

Irgendwie schwingt mir immer so was im Ohr, dass man Margarine nicht zum Braten nehmen soll. Warum, weiß ich gar nicht wirklich. Das Internet sagt auch auf jeder Seite was anderes. Also, was hilft da? Selbst ausprobieren! Ich habe mir also eine Vorspeise, eine Hauptspeise und eine Nachspeise ausgedacht und bei allen dreien wurde mit Margarine […]

Elephant Luck – A Giveaway

Two years ago, Jewels and I had the idea of starting a blog because we didn’t see each other as much as we used to after Jewels had followed her heart and moved to Brooklyn. We were working on our third cookbook then (our children’s cookbook „Anni kocht für Kinder„) and were talking about props, […]

Paris? Oh, please!

We know you’ve seen this picture before, but now the voting opened and we’d LOVE to win a trip to Paris! So if you have a bit of time: hop over to the German goat cheese website and vote for our recipe and photo! (only fill in your first name, last name and email address.) […]

Strawberry-Layered Chocolate Cookies

I’ve been longing for strawberry season, and am SO happy it’s now on! I decided to combine this Food in Motion episode with my strawberry love. My picky 4-year-old daughter happens to love them too, so we share a passion for the little sweet & red fruit. We started planting our own strawberry plants a […]

Was für ein Käse!

Ich bin Vegetarier. Moralisch gesehen wäre ich am liebsten Veganer, aber was mich davon abhält, ist mein riesengroßer Appetit auf Käse. Ich liebe uralten Gouda, blau verschimmelten Gorgonzola, pupstrockenen Parmesan, Ricotta, Feta, Hüttenkäse, jungen Käse, alten Käse, löchrigen Käse, also wirklich fast jeden Käse. Sorry, aber da kann Tofu-Käse einfach nicht mithalten!  Meistens esse ich […]

Weiß & Beerig

Baiser standen schon lange auf meiner To-do Liste! Endlich hab ich sie ausprobiert und zwar für ein ergänzendes Rezept für das MÜNSTER!-Magazin, in dem unser Buch „DAYlicious“ vorgestellt wurde. Daraus wurden zwei Rezepte aus unserem Kapitel „Mädelsabend“ präsentiert – einmal die „Beerige-Mohn-Torte“ von mir, zum anderen Jewels „Cocktail mit Beereneiswürfeln“. Dazu passten die marmorierten Erdbeer-Baisers perfekt! […]

Knusper Knusper Knäuschen + Giveaway

Heute gibt’s zwei Knaller: zum Einen ein super leckeres Rezept für eine Art Müsliriegel, die nur aus guten Zutaten bestehen — und zum Anderen ein großartiges Giveaway, das wir euch zusammen mit „Garn & Mehr“ anbieten! Wir haben uns diesmal nämlich nicht nur der Rezept-Challenge, sondern auch noch der Herausforderung gestellt, auf zwei Kontinenten die […]

Family Farm Life

Leider habe ich eine große Leidenschaft für Kochbücher! Das zeigt sich vorallem in meinem Bücherregal, das inzwischen schon viel zu klein ist. Trotz des Regals bin ich immer auf der Suche nach schönen, ansprechenden Büchern, die Lust machen aufs Kochen. Als ich beim Hölker Verlag „Das große Bauernhof Kochbuch“ entdeckte, war ich sofort begeistert.   […]

My kind of cake

Liz: Manchmal braucht man so Rezepte, die einfach funktionieren, gut schmecken und ’ne sichere Bank sind. Wenn sich beispielsweise Besuch angekündigt hat und nur noch ein Ei im Kühlschrank wohnt. Oder wenn das Mehl fast alle ist und es zudem noch Sonntag ist! All dies fällt bei mir ziemlich oft zusammen und an genau diesen Sonntagen […]

Ice Ice Baby

Don’t have enough of the cold yet? Well I do. York City is so cold today! The streets are icy and we have to watch our every step. I am really looking forward to warmer days. I like hot summers, cold drinks, small clothes, large straw hats, secretly turning the AC off in our living room […]

Wonders in the kitchen

Just the day before yesterday I wrote about how challenging cooking for kids can be. And what happened just then? (As if my 4-year-old had read our blog!) She invented a „Choco-Crossi-Cake“ and was proud as a peacock! I had a little dough left over for a chocolate cake we both made and because it […]

A huge challenge: Cooking for kids.

Jetzt, wo auch Jewels Nachwuchs hat, stellt sich bei uns oft die Frage, was kochen wir? Vor allem muss es meistens schnell gehen. Während bei Jewels noch die gekochten Möhrchen glücklich machen, ist bei uns viel öfter das „Mag-ich-nicht“ zu hören. Da muss man dann die Nerven bewahren und innovativ sein. Ich habe auch schon […]

Our healthy triple challenge

In my little Jewels-kitchen, carrots are solely used to make lunch for my six month old Clementine – mashed and unseasoned. Inedible for me, but loved by her. So for me carrot cake sounds like someone is trying to trick me into eating something healthy! In this case that someone is actually Veronika from the […]

Mein erstes Mal

Naja, mein ganz erstes Mal ist es nicht. Einmal habe ich Chia Samen schon verwendet, als ich ein extrem körniges Brot gebacken habe. Da hat man die mini kleinen Samen zwischen den ganzen anderen großen Körnern aber gar nicht gemerkt. Das kann also als erstes Mal nicht gezählt werden! Deswegen diesmal so richtig die volle Ladung: Pancakes […]

Oh, Du Köstliche….

Jewels: Lebkuchen gibt es in Brooklyn nicht. Und wenn, dann nur in speziellen Läden und zu Apothekenpreisen. Aber den selbst zu backen, kam für mich eigentlich nie in Frage, deswegen fand ich diese Challenge super spannend. Ich dachte immer, dass das total kompliziert und aufwändig ist. Es war aber so einfach und so lecker! Und […]

My Cup of Tea – A Giveaway

Eigentlich trinke ich gar nicht so gerne Tee. Wenn überhaupt, dann mal ’ne Tasse Pfefferminztee bei Erkältung. Von schwarzem Tee wird mir genau wie bei Kaffee total komisch im Körper („Julia, that is the whole point of drinking it!“ I know… ), das mag ich aber nicht so gerne. Und grüner Tee ist mir einfach […]

Jewels wants S’more! Liz nicht.

Es gibt Dinge im Leben, die hat man noch nie ausprobiert. Oft fährt man ja auch ganz gut damit, sich auf seinen Instinkt zu verlassen. Der sagt einem meistens, was einem schmeckt oder eben nicht. Ich jedenfalls hatte noch nie etwas gemacht, das sich „S’more Pie“ nannte. Als Jewels mit dem Rezeptvorschlag in meiner Inbox […]

Hello Autumn!

Jewels and I both contribute to „Food in Motion“ once a month on Holly Becker’s blog decor8. Last month I made a crumble from freshly picked apples from the trees in my garden: These last days have been perfect in our part of Germany! I love waking up to clear skies and crispy cold air. […]

Improvising on two continents…

„Two girls cooking on two continents“? This week it’s more like „Two stressed moms improvising on two continents.“ The plan was to make black forest cake, a traditional German cake. My mom Anne provided her a super simple and popular recipe. Anne is not much of traditional mom in the kitchen. Everything has to be […]

Happy Sacher

I am a big chocolate fan. Big big. So whenever Liz suggests a recipe that has chocolate in it I am easily convinced. This week the chocolate even has a good occasion! Giulia from Audrey’s asked us if we wanted to contribute a post for her blog in the category „Be my guest„. She told us her […]

Heiß & Fettig!

Manchmal müssen Dinge einfach schnell gehen. Da ist dann keine Zeit für langes Nachdenken oder Rumprobieren. Da denkt man auch nicht über Rezept-Alternativen nach (da steht „Frittieren“ im Rezept??? Äh, ja, ok, dann eben frittieren.) Da hat man ein Zeitfenster und in da muss alles hineinpassen. Am Sonntag lag mein Zeitfenster für dieses Rezept bei […]

Liz & Jewels meet Backbube

Warum sind Foodblogger eigentlich immer Mädchen? Die bekanntesten Spitzenköche sind doch auch Jungs! Vielleicht liegt es an dem weiblichen Mitteilungsbedürfnis.  Wir erzählen eben gerade darüber, was wir so gezaubert haben und tauschen uns darüber aus, warum der Pudding unten angebrannt ist. Jungs behalten solche Missgeschicke wohl lieber für sich. Es gibt aber einen, der ist […]

Vorhang auf!

Es gibt so Pakete, da juchzt man vor Freude, wenn man sie öffnet! Im Grunde juchze ich schon vor Freude, bevor ich ein Paket öffne, denn allein die Tatsache ein Paket zu bekommen, ist schon Freude pur! Das muss am digitalen Zeitalter liegen, in dem man gewohnt ist, Hunderte von Mails, SMS oder fb-Nachrichten am […]

Plum cake: black & white.

We often get asked, if we really don’t discuss the recipe and the styling before we start cooking and setting up our photo. The answer: No, we really don’t! I’m as excited as a little kid before unpacking a present when the email pops up with  Jewels picture! I can’t wait and usually urge Jewels […]

On a fast roll…

Es ist gerade so heiß draußen, dass es schwer fällt, sich in die Küche zu stellen, um dann mit dem Backofen noch mehr Hitze zu produzieren. Ich wollte deswegen ein feines Kuchenrezept teilen, bei dem der Biskuit nur ganz kurz im Ofen ist, nämlich nur 5–8 Minuten! Also genau richtig für die Temperaturen! Das Rezept […]

Sommer im Glas

Irgendwie kann man in diesen Tagen ja nicht genug bekommen von frischen Beeren. Als ich die hübschen Gläser bei „Blueboxtree„ sah, war mir klar, dass da etwas Süßes, Frisches, Beeriges, Sommerliches rein muss! Also mischte ich drei Hände voll von Beeren mit etwas Zucker und einem guten Schuss Vanille-Rum, kochte es kurz auf und hatte […]

Lemons or Limes

Honestly I am not sure what the difference really is. To me lemons are yellow and limes are green and they both taste sour. I have a big bag of limes here at home, so why go buy lemons just because the recipe is asking for it? Nah… I don’t know what Liz‘ Lemon Cake […]

Holunderlimo

Im Garten meiner Cousine Melissa in den bayrischen Alpen blüht gerade der Holunder! Zart-duftende weiße Blüten locken Bienen an und auch uns. Also gibt es hier heute erfrischende Holunderlimo, die für mich nach Sommer schmeckt und Kindheitserinnerungen weckt. Bei euch auch? Melissa hat einen großartigen Holundersirup hergestellt und teilt hier ihr Rezept: 1 kg Zucker […]

Little Hands

Our monthly contribution to the „Food in Motion“ episode over at decor8 is all about berries: This time I had my daughter help me in the kitchen…. Berries taste wonderful on their own, but don’t they taste even better when there is cake around them??? Oh yes! Right now I’m working on my fourth cookbook […]

Strudel-Backen auf der Alm

Wie sieht ein perfekter Tag aus? Na, ich weiß es jetzt mal wieder, denn vor Kurzem verbrachten wir genau einen solchen auf einer Südtiroler Alm! Mit der Seilbahn ging es von Dorf Tirol zur Hochmuth auf 1.200 m, wo uns eine herrliche Berglandschaft mit Blick über Meran erwartete. Wir hatten Glück, denn wir hatten nicht […]

Bear Paws

Wait a minute? Almost the same photo here? What happened?? Well, as you know, for our „challenges“ Liz and I decide on a recipe and then cook or bake it on our separate continents. We don’t show each other the final picture until we are both done. So apparently this week we both had a […]

Two ways to crumble.

Big changes are happening in my life: I have a new kitchen tool. And it is not just any tool, it is a tool that makes me change the way I bake and cook and eat. And my poor husband has to go with it… Well, only until he manages to bring a proper meal […]

Rhabarber-Glück

Zwischen April und Juni ist Erntezeit für den heimischen Rhabarber. Manch einer traut sich nicht ran an die sauren, roten Stangen, dabei ist es ziemlich einfach im Handumdrehen daraus Tolles zu zaubern. Und: man tut auch noch etwas für die Gesundheit, denn Rhabarber enthält richtig viel Vitamin C und K, Kalium, Magnesium, Phosphor und Eisen. […]

Zwei in der Küche. A Give-Away.

Mein Problem: Ich kann nicht genug bekommen von tollen Kochbüchern! Wenn ich in Buchhandlungen bin, steuer ich immer auf die Kochbuchabteilung zu und schaue, was es so Neues gibt. Dabei ist es immer ganz wichtig, dass sie visuell auch ansprechend und grafisch interessant gestaltet sind. Der Hölker-Verlag schickte mir kürzlich das Kochbuch Zwei in der […]

This week: Challenge for 3!

What?? A challenge for 3? What is going on here? Well this week we are making an exception and are changing our mathematics a little bit: Liz + Jewels + Ronja = Challenge for 3! But who is Ronja?? Ronja is the creator of the blog My World, where she shares her favorite recipes and […]

Bread & Butter Pudding

Die letzten Wochen waren hier ein bisschen verrückt, weil Jewels & ich an unserem vierten Kochbuch gearbeitet haben, zur Abwechslung aber mal auf einem Kontinent!!! Die Freude endlich mal wieder zusammen an einem Projekt zu arbeiten, in einer Küche, an einem Set und an den gleichen Rezepten, war groß! Und es hat sich mal wieder […]

S’more Eclairs

Eclairs are known in both of „our“ continents. But I think that in Germany most people don’t know what a „S’more“ is. For the German readers: S’more is the short version for „some more“. Imagine you are child with a full mouth of something sweet and then raise your eyebrows and beg for „some more!“. […]

We eat Americans.

Oh yes, in Germany we eat „Amerikaner“. It is a delicious pastry you can get in every bakery at every corner. I have so many childhood memories about getting Amerikaner with my mom. We have never baked them ourselves though because they were so cheap to buy. My mom said they used to be 90 […]

Childhood Memories

Post aus meiner Küche  goes USA! I think I was the first participan of „gifts from my kitchen“ that lives in the US! Luckily they were able to find me a kitchen partner! Her name is Peggy and she lives in Sugar Creek, Missouri. Post aus meiner Küche is a great way to connect with a stranger […]

Kindheitserinnerungen

Die drei Mädels von „Post aus meiner Küche“ riefen diesmal auf, seinen Tauschpartner mit „Kindheitserinnerungen“ zu beglücken. Bobby Flitter fischte für mich Natalie vom Blog „Holunderweg18“ aus dem Hut und so machte sich vorgestern das Päckchen mit meinen Erinnerungen auf den Weg zu ihr. Eigentlich kommen mir bei dem Thema lauter Gerichte und Leckereien in […]

Mary’s Almond Tart

Jewels: My friend Annie has a mom named Mary. Mary knows how to bake an almond tart like no one else. The recipe is so simple, yet so good. It tastes like soft marzipan on the inside and like crunchy cookies on the outside. Mary was so nice to reveal the recipe to us, I […]

Easy-Peasy Easter-Nests

Only a little over week to go before the easter bunny knocks on our doors! Since we’re all busy, busy and don’t have a lot of time, here’s a super-easy recipe to make easter nests. Only two ingredients are needed: Chocolate and pretzel sticks! How cool is that? This recipe, among two others, also appeared […]

Trüffel-Pralinen handmade

Pralinen herzustellen ist eine hohe Kunst – das hatte ich mir schon lange gedacht und mich nie daran getraut, aber nachdem ich es selbst ausprobiert habe, weiß ich es ganz genau. Ich weiß aber auch, dass es machbar ist! Angespornt zur Pralinen-Produktion wurde ich durch die wunderschönen Etagéren der Firma 3punktF. Der Postbote lieferte vor […]

Sweet Paul’s Childhood Memory

Can anybody really resist chocolate? And if it’s combined with butter, sugar, eggs and topped with sweet raspberries isn’t it just divine? Well, that’s what we thought at least and suggested to bake, style and shoot Raspberry Brownies for the Sweet Paul Magazine Germany. We had read that Paul Lowe has childhood memories of Raspberry […]

A Summerfeeling in Winter

Liz: Draußen sind es immer noch Minusgrade und immer wieder ist Schnee angekündigt. Da sehnten Jewels und ich uns nach etwas Sommerfeeling und haben uns zumindest fruchttechnisch den Sommer in die Küche geholt mit reifen, leckeren Pfirsichen! Da wir beide aus Münster kommen, wo Pumpernickel ganz groß ist, haben wir den sommerlichen Nachtisch mit geröstetem […]

Delicious Meringue Berries

Heute sind wir zu Gast bei der wunderbaren Jeanny vom Blog Zuckerzimtundliebe, während sie im schönen Südafrika auf Safari ist: Liz: Als Jeanny uns fragte, ob wir, während sie in Südafrika weilt, an ihrer Stelle über Süßes schreiben wollen, haben wir natürlich sehr gern zugesagt! Sowohl in Münster als auch in Brooklyn haben wir uns […]

Sweet Braided Bread

Or as us Germans call it: Hefezopf („Yeast Ponytail“). In the US it is mostly known as Challah Bread. Germans like to eat this sweet fluffy bread especially around Easter Time. With some butter and a hot chocolate it is so good. Liz told me how delicious hers was and how her family ate it […]

Eiserkuchen from "Anni backt in Münster"

Ins neue Jahr mit Eiserkuchen

Als wir die „Eiserkuchen“ für unser zweites Kochbuch „Anni backt in Münster“ machten, war Neujahr noch weit entfernt! Es war irgendwann im Sommer und wir backten fleissig das typische Neujahrsgebäck und versuchten uns in eine „Jahreswechsel-Stimmung“ zu bringen. Nun steht das neue Jahr bevor und wir teilen deshalb das Rezept für Eiserkuchen. Sie werden in […]

Challenge: Emperor’s Nonsense

Liz is spending Christmas in Bavaria and apparently got overpowered by their southern traditions. For this week’s challenge she wanted to make Kaiserschmarrn. It is a puffy, caramelized pancake made from a sweet batter. Supposedly the dish was first prepared for the Austrian Emperor Francis Joseph I in the 19th century. His wife Elisabeth of Bavaria was obsessed with maintaining a […]

Baumkuchen Liz & Jewels

Christmas Challenge: Baumkuchen

Just three more days till Christmas, and this time we really challenged each other! We knew we wanted to participate in Simone’s photo challenge „Christmas Cakes“. We were very ambitious and decided to make „Baumkuchen“, a typical German Christmas cake made of horizontal layers and then covered with icing or chocolate. An original „Baumkuchen“ (literally, “tree cake”, because of its tree-trunk-like shape) is made […]

Challenge: Glühweinkekse

Liz: A few weeks ago we were asked by the wonderful sisters Thea & Toni Neubauer if we would consider contributing to „Sister Magazine„, a beautiful online magazine! And of course we were thrilled and excited! Two days ago, the Christmas edition of „Sister Magazine“ was published and the article about us is entitled, „A […]

Challenge: Magic Chocolate Mousse

I remember how Sylvia, Jewels and I were preparing for our New York workshop earlier this year and we were thinking of making chocolate mousse for desert. So we exchanged recipes via mail and Sylvia came across this absolute amazing sounding recipe on CafeFernando for a chocolate mousse. The crazy thing is, that itt is […]

Salted Caramel Pie

Jewels: My husbands loves me extra much when I bake this pie. It is the sweet that meets the salty in this creamy layer on a crunchy bottom. WOW. So good… I told Liz about this pie and she wasn’t thrilled about the unhealthy sounding recipe and unfortunately her tongue agreed. She did not like […]

Pumpkin_Chocolate_Chunk_Cake

Pumpkin-Chocolate-Chunk Cake

On sunday I woke up to a beautiful autumn day – bright sky, cold air, orange and yellow colors everywhere! We headed out to an old-fashioned, pretty stuffy restaurant in the afternoon, met friends with kids and spent some time on a really nice (but also somewhat dated!) playground, surrounded by big, old chestnut trees. […]

Challenge no 12: Makrönchen

Oh yes, we are feeling christmassy a little early this year. Although these little Makrönchen are so delicious I could eat them all year! Also, it only takes about 7 seconds to make them. All you need to do is mix 100g of almond flour with 75g of powder sugar. Then add one egg white and 1tsp of almond extract (alternatively you could […]

All White Theme – Challenge no 11

Liz and I decided that we want to participate in the All White Theme of the JungleFrog Cooking blog by our friend Simone. We decided to both bake a German Sandkuchen. Turns out the cake is not much more exciting than the name and definitely needs a good side dish like a plum compote for example. […]

Pears everywhere – Aus dem Birnengarten

For the September issue of the magazine „Münster!“ I had the pleasure of contributing the recipes and pictures about the PEAR-Story.  Thank you „Münster!“ for having me! Before working on the recipes I didn’t know that there are over 5.000 different varieties of pears known worldwide. Pears are one of the world’s oldest cultivated fruits. The greek […]

aus Anni backt in Münster

Endlich Sommer: Annis Aprikosen-Quark-Kuchen

Hier ist der Sommer tatsächlich ausgebrochen – heute sollen es 27 Grad werden und das Wochenende war schon grandios. Da dachten wir uns, wir fragen mal Anni, ob sie  eines ihrer leckeren Sommer-Kuchen-Rezepte mit uns teilen würde und tatsächlich: Hier gibt es das Rezept für den Aprikosen-Quark-Kuchen. Das Rezept stammt aus „Annis“ zweitem Buch Anni […]

Beeren Auflauf

Very Berry – Challenge No 2

Scroll down for the english version! Ja, hier kommt tatsächlich schon die zweite Herausforderung! Nach Veröffentlichung unseres Blogs haben wir so viele unglaubliche Kommentare und tolles Feedback bekommen, dass sowohl Jewels als auch ich ganz aufgeregt waren, die zweite Challenge anzugehen. 1.000 Dank auch an Holly Becker, die in ihrem wunderschönen Blog „decor8“ über uns […]

Strawberry Cake

A few days ago I found the beautiful coffeepot (maybe from the 50ies?) at Oxfam for just 3 Euros! What a good buy. So I thought I could take a few pictures and created this cake. The best thing: no oven needed for the cake. The recipe is below. Erdbeer-Torte mit Pumpernickel Boden für eine kleine […]