All, Food, Tips
Kommentare 62

Zwei in der Küche. A Give-Away.

Apfel-Cranberry-Galettes

Mein Problem: Ich kann nicht genug bekommen von tollen Kochbüchern! Wenn ich in Buchhandlungen bin, steuer ich immer auf die Kochbuchabteilung zu und schaue, was es so Neues gibt. Dabei ist es immer ganz wichtig, dass sie visuell auch ansprechend und grafisch interessant gestaltet sind. Der Hölker-Verlag schickte mir kürzlich das Kochbuch Zwei in der Küche zu, mit der der Bitte es zu rezensieren, wenn wir Lust dazu hätten. Und natürlich hatten wir Lust! Denn nicht nur, dass der Titel Zwei in der Küche großartig zu uns passt, es ist auch ein wirklich schönes Kochbuch. Es ist gespickt mit persönlichen Anekdoten von Paaren zum Thema Essen und ein perfektes Kochbuch für Frischvermählte! Uns inspirierte es gleich zu einer Challenge: Apfel-Cranberry-Galettes! Allerdings merkten wir erst im Supermarkt, dass natürlich gerade keine Cranberry-Saison ist! Es ging aber auch so: ich benutzte Gefrorene und Jewels Getrocknete und geschmeckt hat es auf beiden Kontinenten sehr gut.

Und weil es vom kreativen Verlag aus Münster nicht nur Kochbücher gibt, sondern dort auch die “Spiegelburg mit tollen Produkten beheimatet ist, haben wir uns gemeinsam überlegt, nicht nur das Kochbuch “Zwei in der Küche” zu verlosen, sondern auch ein paar hübsche Küchen-Accessoires gleich dazu! Ihr könnt also gewinnen! Ja, und was müsst ihr dafür tun?

Hinterlasst hier einen Kommentar und erzählt uns, was ihr am liebsten zu zweit in der Küche kocht. Ob mit der besten Freundin, dem Ehemann, Freund oder der Großmutter. Welche Gerichte kommen auf den Tisch und zu welchem Anlass? Wir sind gespannt und freuen uns über eure Kommentare und drücken ganz fest die Daumen. Wenn ihr die Aktion über facebook teilt, erhöht sich eure Gewinnchance, also auch das ist möglich!

Giveaway
Zu gewinnen gibt es ein super Paket im Wert von 68 Euro:
1 x Kochbuch “Zwei in der Küche
1 x Vorratsdose “Floral
1 x Tablett “Mein Obstgarten”
1 x Schneidebrett “Apfel

Bitte beachten: Die Verlosung nur für Teilnehmer aus Deutschland und der EU möglich.
Die Verlosung endet am 2. Juni 2013, um Mitternacht.

Und nun zum Rezept:

Apfel-Cranberry-Galettes
Teig:
280 g Mehl
60 g Maismehl
2 TL Zucker
3/4 TL Salz
185 g Butter, kalt
90 g saure Sahne
125 ml eiskaltes Wasser

Füllung:
125 g Zucker
3 EL Honig
3 EL Zitronensaft
1/2 TL gemahlender Zimt
8 große Äpfel, geschält und in Scheiben geschnitten
185 g Cranberrys
2 EL Butter

Für den Teig Mehl, Maismehl, Zucker und Salz in einer Schüssel mit dem Handrührgerät vermischen. Die Butter zugeben und alles gut vermengen. In einer kleinen Schüssel saure Sahne und Wasser mischen. Zufügen und alles zu einem glatten Teig verkneten. In Frischhaltefolie mind. 20 Minuten in den Kühlschrank legen. In der Zwischenzeit in einer Pfanne 125 ml Wasser, Zucker, Honig, Zitronensaft und Zimt vermischen und aufkochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die Apfelscheiben zufügen und 5 Minuten weich kochen. Mit einem Schaumlöffel in eine Schüssel geben. Die Cranberries dazugeben und ca. 2 Minuten in der Pfanne köcheln, bis sie aufplatzen. Mit dem Schaumlöffel herausnehmen. Die Flüssigkeit bei hoher Temperatur aufkochen, bis sie leicht reduziert ist und über die Früchte geben. Den ofen auf 200 Grad vorheizen. Den Teig in zwei Hälften teilen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche jede Hälfte zu einem Kreis (30cm) ausrollen. Die Früchte darauf verteilen und den Rand hochschlagen. Die Butterstücke auf den Früchten verteilen und im Ofen 35-40 Minuten backen, bis sie goldbraun sind.


The challenge: Apple-Cranberry-Galette

We were asked to review the cookbook “Zwei in der Küche” (Two in the Kitchen, originally published by ‘Williams-Sonoma”), which is a beautiful cookbook and perfect for couples or newlyweds! It’s divided into 5 chapters with over 150 recipes from breakfast to lunch, and cocktails to dinners. Since the book title represents our blog so well, we decided to make a challenge with one of the recipes from the book. We opted for “Apple-Cranberry-Galettes” and we both noticed, that the cranberry season is not on right now! So Jewels chose dried cranberries and I chose frozen ones. Both galettes worked out well and tasted great! Since the German publisher “Hölker” doesn’t only make beautiful cookbooks, but also has great accessories, we decided to offer a give-away, consisting of the cookbook (German version), tray, metal tin and cutting board.

You can participate by leaving a comment at the bottom: What would YOU cook or bake for your best friend, mother, husband or grandmother?
If you share the link via facebook you can increase your chance of winning. The give-away ends on June 2nd, by midnight.

The whole package is worth 68 Euros!
Only members of the EU can participate.

You can get the recipe for the Galettes here on the Williams-Sonoma Website!

– Liz

62 Kommentare

  1. Irmi sagt

    Wenn der Sommer mal wieder auf sich warten lässt und die Seele was wärmendes braucht, koche ich am liebsten ein kräftiges Coq au vin mit meinem Liebsten. Es ist nicht nur lecker, sondern wärmt von innen, es ist sinnlich und erfüllt die Küche mit einem herrlichen Duft.

  2. Jenny K. sagt

    Meine besten Freundin und ich haben letztes Jahr vor Weihnachten für unsere Verwandten und Freunde verschieden Pralinen selbst gemacht. Das war allerdings eine absolute Sauerei, denn es hat nicht nur ewig gedauert die alle zu machen sondern auch danach wieder alles sauber zu machen. Aber gelohnt hat es sich auf alle Fälle, denn die Pralinen waren super lecker und es gab von allen Seiten Lob! Mal sehen, ob wir es in diesem Jahr noch einmal machen oder lieber wieder Plätzchen backen werden! ;-)

  3. Oh, Spiegelburg klingt toll.
    Ich koch am liebsten mit meinem Freund zusammen, oft machen wir dann
    Ofentomaten und Paprika, gefüllt mit Reis, Kräutern und Käse.

    Lieben Gruß,Melanie

  4. Ulli W. sagt

    Also ich würde wahrscheinlich eine Erdbeerroulade machen.. aber da die sich nicht so gut verschicken lässt (wenn die Familie weiter weg wohnt..) dann wären es vielleicht Cookies oder Cake Pops.. ach ich würde mich sehr über das Paket freuen..

    meine WG bestimmt auch ;-)

    Liebe Grüße aus dem Studentenstädle Freiburg :-)
    Ulli

  5. Hallo, Ihr Beiden,
    Ich gewinne zwar wirklich nie etwas – aber hier muss ich unbedingt mitmachen. Ein Rezept fuer 2 kann ich Euch leider nicht nennen, da mein Mann sich bisher standhaft geweigert hat, in der Kueche kreativ zu werden. Nun “bearbeite” ich ihn aber schon eine Weile, dass wir mal zusammen in der Kueche hantieren und so ein Buch waere der ideale Aufhaenger. Ausserdem hat meine bessere Haelfte naechste Woche Geburtstag, da waere es das ideale Geschenk – und ein Wink mit dem Zaunpfahl *lol*. So druecke ich – ausnahmsweise – mal mir selbst ganz doll alle vorhandenen Daumen.
    Und Eure Galettes, die wir generell gerne moegen – besonders mit Apfel und Beeren – sehen koestlich aus.
    Liebe Gruesse,
    Nessie

    • Habe noch vergessen zu sagen, dass ich zwar in Schottland wohne, aber auch eine Adresse in Deutschland habe (meine Eltern), die auch im Juni herkommen.
      Lachende Gruesse, Nessie

  6. Ohhh das ist aber mal wieder ein zauberhaftes Rezept! Ich finde euren Blog sowieso unglaublich schön, und immer zwei Varianten von allem zu sehen ist total inspirierend. Das Kochbuch wäre perfekt, weil mein Freund und ich so unglaublich gern zusammen kochen. Meine Liebe zum Kochen hat auf meine Liebe zu meinem Freund abgefärbt, und nun sind wir beide ganz verrückt nach neuen Gerichten. Die hübschen Dinge, die ihr dazu ausgewählt habt, sind auch ganz herzallerliebst, vor allem das Tablett!

    Ich hüpf mal in den Lostopf =)

    LG
    Ela

  7. Hallihallo,

    was ein tolles Rezept und was für ein geniales Gewinnspiel! Die Sachen von Spiegelburg sind immer so großartig, hach…
    Ich koche am liebsten mit meinem Liebsten unsere eigene Bolognese-Kreation. Ist vielleicht nicht das komplizierteste Gericht, schmeckt aber immer und macht einfach Spaß zuzubereiten… huch, da bekomm’ ich direkt wieder Hunger ^^…

    Liebste Grüße
    Sylvi

  8. Katja sagt

    Ich habe eine gute Freundin, die genauso wie ich leidenschaftliche Koch- und Backbuchsammlerin ist, da muß dann schon immer mal ausprobiert werden. am liebsten backen wir zusammen und dann gerne im Kleinformat, das mögen auch alle Nachbarskinder. Muffins, Cupcakes, Mini-Gugl…

  9. So ein schönes Give-Away. Von dem Buch habe ich schon gehört und habe vor, es meinen liebsten Freunden zur Einweihung ihres Hauses zu schenken.

    Mit meinem Mann koche ich am liebsten gemeinsam indisch. Aber auch das alljährliche gemeinsame Weihnachtsbacken mit meiner Mum ist immer wieder toll. Zu zweit kochen bzw. backen macht einfach so viel Spaß!

    Herzlichst, Nicole

  10. Ich koche am liebsten Pasta alla Ronzo zusammen mit meinem Freund. Das sind Nudeln mit Zucchini und gestocktem Ei… göttlich…

    Um noch mehr Inspirationen zu bekommen, springe ich gleich mal mit ins Lostöpfchen und hoffe auf ein bisschen Glück!

    Liebe Grüße,
    Maria

  11. Was für ein schönes give away! Für mich als Münsteranerin doppelt verlockend, da ich auch so oft an den schönen Spiegelburg-Produkten vorbeilaufe.

    Mein Freund und ich kochen gemeinsam am liebsten italienisch: selbstgemachtes Pesto, Gemüselasagne, generell Nudeln in jeglicher Form. Und wenn er etwas richtig anstrengendes hinter sich gebracht hat Steak in Pfeffersoße. Nur beim Nachtisch werden wir uns nicht einig – aber eines Tages wird er verstehen, dass etwas kleines Süßes immer noch passt, auch wenn man schon satt ist!

    Liebste Grüße und einen schönen Feiertag
    Julia

  12. Katharina sagt

    Ein großartiger Blog mit Bildern, die wirklich ein Augenschmaus sind!

    Mein Freund war für ein Jahr in Indonesien und ich in Südamerika. Das ergibt in der Küche meist ein Durcheinander an Gewürzen und Gerichten, aber wir freuen uns immer wieder über unsere internationalen Zufallskreationen.
    Leider ist mein Freund gerade wieder im Ausland und ich habe bei dem grauen Wetter Sehnsucht nach ihm und der Sonne.
    Euer Paket wäre eine tolle Überraschung, wenn er in vier Wochen wiederkommt und wir endlich wieder zusammen die Küche in ein kleines Chaos verwandeln können- hoffentlich bei Sonnenschein!

    Liebe Grüße
    Katharina

  13. Nadine sagt

    Hallo ihr Lieben,
    am liebsten koche ich mit meinem Freund zusammen… dann werden es meistens Schnitzel ;) Am kommenden Wochenende haben wir auch unser Zweijähriges und da möchte er mal ganz allein für mich kochen. Da bin ich schon sehr gespannt drauf!
    Liebe Grüße, Nadine

  14. Ein tolles Giveaway! Auf dieses Buch bin ich schon länger scharf, denn ich wohne mit meiner besten Freundin zusammen und koche wahnsinnig gern mit und für sie. Am schönsten ist es, wenn wir zu Weihnachten gemeinsam Plätzchen fabrizieren, die dann unseren Verwandten und Freunden zugute kommen :).

    Liebe Grüße,
    Mareike

  15. Fränzi sagt

    Meistens steht bei uns nur einer hinter dem Herd und der andere macht nur Hilfsarbeiten oder schaut zu. Zusammen wird gekocht, wenn Besuch kommt und viele Sachen aufgetischt werden. Dann ist aber vollkommen egal was es gerade gibt, Hauptsache, die Arbeit wid geteilt.
    LG Fränzi

  16. Am liebsten koche ich mit meinem Mann … er ist der bessere Koch bei uns zuhause (pst: das darf er natürlich nicht hören) und am liebsten eine chinesische Wok-Pfanne mit allem was wir noch so in unserem Kühlschrank finden :-)
    LG Andrea

  17. Julia Klein sagt

    Ahhh genau das Buch wollte ich mir mal kaufen, aber weil ich grad mit meinem Freund nach drei Jahren Beziehung in eine gemeinsame Wohnung ziehe, fehlen noch paar Kochutensilien für dich ich noch einiges investieren muss :D wir beide freuen uns aber riesig drauf – wir kochen sehr sehr gerne zusammen und probieren gerne auch was Neues aus. Am liebsten gehen wir zwar lecker Essen, aber wir werden wohl ab jetzt viel Zeit in der eigenen Küche verbringen. Wir probieren gerne neue Kombinationen mit Tortillas aus, lieben Reis mit knusprigem Hähnchenfleisch und Preiselbeerchilisoße und wenn wir jemanden besuchen machen wir gemeinsam einen schokokirschkuchen der schön schokoladig sein muss :D wenn wir jemand einladen, gibt es gerne auch Creme Brulee :) hab sogar ein eigenes Set mit Schälchen und Gourmetbrenner und das seit ich 18 Jahre alt bin :) wir würden uns riesig freuen, wenn wir ein weiteres tolles Kochbuch hätten! Liebe Grüße, Julia

  18. Christiane sagt

    Sooo ein schönes Give-away! Ich drücke mir die Daumen…
    Mein Liebelein und ich sind eigentlich bei allem ein gutes Team in der Küche, aber bei jeder sich bietenden Gelegenheit – sprich gutes Wetter – wird der Grill angeschmissen. Wir mögen einfach die Stimmung und haben Spaß, neben den üblichen Basics ein paar kleine Leckereien nebenher auszuprobieren.
    Liebe Grüße!

  19. Mhm das Rezept klingt lecker. Ich schaue hier ja schon länger vorbei, habe mich aber noch nie zu einem Kommentar hinreißen lassen ;) Ich finde euer Projekt aber echt eine super Idee und kann mir gut vorstellen, dass das viel Spaß macht.

    Am liebsten koche ich eigentlich mit meinem Freund zusammen, allerdings wenn ich richtig etwas lernen will, dann ziehe ich da schon meine Mama zu Rate. Leider geht ihr das meiste dann zu langsam oder ich halte mich zu genau an das Rezept :D Mit meinem Freund zusammen klappt es aber recht gut und wir machen eigentlich alles mögliche, um uns mal durchzuprobieren, neue Rezepte zu finden und überhaupt zu sehen wie das alles so klappt :) Das Buch wäre also echt super, dann müssten wir nicht immer stundenlang recherchieren, was wir als nächstes machen könnten ;)
    Liebe Grüße und macht weiter so!
    Mia

  20. Oh, sieht das toll aus! Da würd ich gern mal was nachkochen…
    Mein Mann und ich machen am liebsten Guacamole. Oder Spaghetti Carbonara.
    Hach, da bekomm ich gleich Hunger.

    Liebe Grüße
    Ilka

  21. Aus dem wunderschönen Münster können ja nur wunderschöne Dinge kommen! Sieht nach einem tollen Paket aus. :)
    Am liebsten koche ich mit meiner besten Freundin. Wir sind in der Küche ein perfektes Team, wie von selbst erledigt jeder eine Aufgabe und ganz fix ist alles geschnippelt und geschnitten. Zusammen wird dann noch abgeschmeckt und jeder hat noch eine Idee, was fehlt und zusammen schaffen wir es dann, dass es perfekt wird. Hach ich liebe das einfach :)

    Liebe Grüße Björn
    http://www.herzfutter.blogspot.com

  22. Claudia sagt

    Am liebsten kreiere ich mit meiner Mama herrliche Konfitüren, Gellees und Sirup. An Weihnachten Backen wir gemeinsam Lebkuchen für den Weihnachtsbaum. Seit die Kinder da sind mischen die auch noch kräftig mit -da is nix mehr mit zu zweit in der Küche

  23. I Love Galettes ♥

    Und um das Kochbuch laufe ich auch schon so lange herum …. :-)

    Kochen kann ich eigentlich nur mit unserem österreichschen Freund, der 62 ist und von dem ich mir so viel abgucken kann. Ansonsten koche ich eigentlich lieber alleine …..

    Liebste Grüße * Denise

  24. Laura sagt

    Hallo ihr zwei Lieben,

    oh oh oh, wie toll, die Sachen sehen ja wirklich total schick aus! :)

    Also, ich backe und koche am allerliebsten mit meiner Zwillingsschwester zusammen. Wenn es ein Feiertag ist oder jemand Geburtstag hat oder wir einen stressigen Tag an der Uni hatten, gibt es meist einen leckeren Kuchen, wenn es schnell gehen soll unsere tollen Tofu-Choc-Chip-Blondies, die wir mittlerweile wohl auch im Schlaf können.

    GLG und allen viel Glück!

    Laura

  25. mia sagt

    guten abend!
    eure Apfel-Cranberry-Galettes sehen köstlich aus :)
    und euer g-a ist sooo toll! die tollen sachen von spiegelburg sind sooo schön :)
    würde gerne mein glück versuchen :) meistens kochen oder backen meine nichte und ich zusammen! sonst steh ich aber meist allein in der küche :( könnte sich ja ändern! geteilt auf fb habe ich es gerne!
    vlg mia

  26. Maike Karen sagt

    Bei meinem Mann und mir ist der Sonntag Abend immer der heilige Kochabend. Dann probieren wir neue Gerichte, neue Rezepte oder neue Zutaten aus – auch gerne mal Deutsch! Ansonsten alles was wir so auf unseren Reisen probiert haben: italienisch, spanisch, arabisch oder asiatisch…

    Viele liebe Grüße, Maike Karen
    +über Facebook geteilt

  27. Juliane sagt

    Ich wohne im Internat und wir haben eine wirklich winzige Küche. Zu jedem Anlass, der sich bietet, treffen sich meine Freundin und ich in diesem Räumchen, und in wenigen Minuten sind sämtliche Flächen voller Backutensilien. Am liebsten backen wir Monstermuffins (das sind Muffins, die mit gefärbten Kokos ein Fell und Marzipan oder Ähnlichem Augen und Accesoires bekommen). Dabei sieht jeder anders aus und es macht einfach riesig Spaß. Meistens bleibt von allem ein Bisschen übrig, denn wir backen eigentlich immer Pi-mal-Daumen. Daraus werden dann Restkekse gebacken, wenn nicht schon alles weggenascht ist. Während unser Ofen arbeitet (bei maximal 200°C, sonst fängt er an zu rauchen, das Alterchen), wird die Küche aufgeräumt. Letztlich ist die Küche blitzblank, die Muffins fertig, meine Freundin und ich voller Mehl etc. und die Küche voll mit Internatsbitbewohnern, denen der Bauch vor lauter Muffinduft knurrt. ;)
    Liebe Grüße aus der Internatsküche!
    Juliane

  28. Kathrin sagt

    Ich koche und backe am liebsten mit meinem Sohm Juri (3,5 Jahre) – es ist toll, seine wachsende Begeisterung zu ‘füttern’ :-)

  29. sarah h. sagt

    hmm . am liebsten zu zweit kochen kann ich in meinem fall nicht sagen .. eher was wir immer zu zweit kochen müssen ist pizza . weil mein freund und ich uns einfach nie über den belag einig sind :) so stehen wir immer gemeinsam in der küche und belegen getrennt voneinander die pizzen . damit jeder seine lieblingspizza bekommt :D
    ich hoffe das zählt als teilnahmekommentar auch wenn es jzt nicht so harmonisch klingt ;)

    liebe grüße
    sarah h.

  30. Marja sagt

    Hej,
    Konfitüren und Co in verschiedensten Varianten, deshalb gerne zu zweit zum gemeinsamen Probieren!
    Nach dem Pastatag letztes We steht fest, dass Nudeln auf jeden Fall zu zweit gemacht werden….
    Liebe Grüße
    Marja

  31. Mein Mann und ich haben bei unserem ersten Date zusammen gekocht. Daran denken wir gerne zurück.
    Leider ist mit drei Zwergen im Haus die Zeit zum Zusammenkochen recht knapp, kommt aber wieder. Dann am liebsten was mit viel Gemüse, da können die Zwerginnen dann mitschnippeln!
    Liebe Grüße
    Suse

  32. What a great giveaway!!
    Because it’s rhubarb season, I’m very tempted at the moment to make a rhubarb-strawberry crumble pie for my husband and two lovely boys, and maybe I’ll make two so friends can come over and have a slice too :).

  33. Hui, also, das Kochbuch steht schon länger auf meinem Wunschzettel! :-D Ich hatte es im Geschäft in der Hand und es sieht wirklich super aus!
    Am häufigsten koche ich sicherlich mit meinem Mann, und wir haben auch Spaß dabei. Aber am allerliebsten koche ich mit meiner besten Freundin zusammen. Sie wohnt Hunderte Kilometer entfernt, daher ist es jedes Mal etwas ganz Besonderes, wenn wir Zeit dazu finden. Wir überlegen uns dann auch jedes Mal etwas besonders tolles, denn wir sind beide Kochbuch-Sammlerinnen. Zur Hochzeit hat sie mir ein wunderbares Kochbuch mit Rezepten aller Gäste gestaltet.

    Viele liebe Grüße, ebenfalls aus Münster :-)
    Nele

  34. Katha sagt

    Mein Mann und ich teilen uns gerne die “Arbeit” in der Küche. Er schnippelt gerne Salat und macht eine fantastische Salatsauce. Für den Rest bin ich meist zuständig. Wir haben immer schon viel zusammen gekocht. Das macht uns wirklich Spaß. Für Partys klappt das zusammen kochen und schnippeln einwandfrei und so können wir auch schon mal 40 Leute verköstigen.

  35. Hallo,

    ich koche so gerne mit meinem Freund, weil wir dann Zeit miteinander verbringen und gleichzeitig etwas tolles zaubern können! Zudem sind wir beide Genießer! :) Was wir kochen ist sehr unterschiedlich -von Nudeln mit Soße bis zu ausgefallenen Rezepten aus dem Orient-Kochbuch. “Zwei in der Küche” wäre ein guter Anlass, sich mal wieder zusammen an den Herd zu stellen.

    Liebste Grüße
    Barbara

  36. normalerweise kochen er und ich gern, aber nicht zusammen. wenn die familie zu besuch kommt (und ich verrückterweise lauter neue gerichte ausprobieren will, die wir in irgendeinem buch, einer zeitschrift oder einem blog gesehen haben) machen wir da eine ausnahme. ich bin gestresst ohne ende und befürchte immer, dass ich es zeitlich nicht schaffe und wahrscheinlich alles schief geht, während er der ruhepol ist, der mich unterstützt und mir gut zuredet :)
    das buch würde uns vielleicht motivieren öfters zusammen den kochlöffel zu schwingen!

    alles liebe
    nadin

  37. Wir kochen eigentlich alles Mögliche zu zweit und haben da keine Favoriten! Meistens sind es aber doch die aufwendigeren Sachen, wie z.B. Pasta die sich einfach leichter zu zweit machen lassen.

  38. Ein wirklich wunderschönes Give-Away! Da würde ich doch gerne mitmachen.

    Am liebsten bin ich zu Weihnachten zu zweit in der Küche, zusammen mit meiner Mutter backen wir dann Tonnen an Weihnachtskeksen – das hat inzwischen schon langjährige Tradition. Bei den Keksen geht es sehr traditionell zu, es werden immer die Familienklassiker gebacken und ein neues Rezept pro Jahr (bis jetzt hat sich allerdings noch keines davon gehalten). Es gibt Vanillekipferl, Husarenkrapferl, Linzer Augen, kleine Teebäckerei, Wiener Würfel, usw.
    Und natürlich Lebkuchen – beim Lebkuchen sind wir allerdings zu dritt, da wird dann zu meiner Oma ausgewandert und wir spielen Dreimäderlhaus, meine Oma, meine Mutter und ich. Jeder von uns hat dann beim Lebkuchen eine Aufgabe. Ich bin fürs zusammen mischen zuständig, meine Mutter fürs Kneten, meine Oma versorgt uns kulinarisch. Danach stechen meine Mutter und ich aus und meine Oma streicht dann mit der Eiwasch ein und ist für den Backofen zuständig.
    Zu zwei in der Küche mit meiner Mutter zu backen ist also wirklich schön, aber perfekt ist es für mich, wenn drei Generationen in der Küche stehen.

    Alles Liebe,

    Nikky

  39. Lisa sagt

    Hallo,
    Gaaaanz früher habe ich mit meiner Freundin oft mitten am Nachmittag Semmelknödel gekocht, einfach so, zum Spass. Mit meinem Mann koche ich nicht so oft, aber das könnte das Buch ja ändern …

    Liebe Grüße
    Lisa

  40. Hanna sagt

    Die ganze Woche über freuen wir uns auf den Sonntag – da zelebrieren mein Bald-Ehemann und ich das Kochen/Backen so richtig. Vorher werden fleißig Rezepte gesichtet, frische Zutaten eingekauft & dann wird mit viel Liebe gekocht. Zuletzt genießen wir die magic moments, die sich beim Verzehr unweigerlich einstellen. Ein toller Trost auch für den “Vor-Montags-Blues”, der sich sonntags ebenso unweigerlich einstellt… Gerade landen bei uns vor allem Quiches in allen Variationen auf dem Teller, gerne auch mit Spargel, so lange es noch geht. Zum Dessert ein paar Mohn-Crepes mit Zitronen-Quarkcreme gefüllt & frischen Erdbeeren vom Feld garniert – ein Traum!

  41. Katti sagt

    Hallo ihr Lieben!

    In der Weihnachtszeit ist es mittlerweile Standard geworden mit meiner besten Freundin Joy Plätzchen zu backen. Dazu trinken wir selbstgekochten Glühwein und haben unseren Spaß beim Backen.

    Liebe Grüße
    Katti

  42. Madlen Jankowski sagt

    Ich koche am liebsten mit meinem Mann, denn ich esse gerne indisch und bekomme die Gewürzmischung nie so gut hin wie er ;) Dafür bin ich die Nachtischheldin und zaubere leckere Crumbles und Muffins.

  43. Julia B. sagt

    ach dieses Buch steht schon lange auf meiner Liste….bei uns zuhause kocht eigentlich mein Mann und das zelebriert er dann schön, mit allem drum und dran (Stichwort: Kochbier), aber mit diesem Kochbuch dürfte ich dann sicher auch mit ran :-)
    Zusammen kochen macht am meisten Spass mit meinen Neffen, die beiden sind grosse Gourmets und haben riesig Spaß am schnibbeln und probieren.
    Am liebsten machen wir dann Spätzle selbst- Eier schlagen, Mehl stauben lassen, die Spätzlepresse bedienen und direkt aus dem Nudelsieb naschen…herrlich.
    Zwei aus der Küche könnte vielleicht dann auch mal zu drei aus der Küche werden :-)
    Ich würde mich riesig freuen!
    Julia

  44. Oh, was für tolle Sachen! Da mach ich gerne mit! Am liebsten (und am häufigsten) steh ich mit meinem Mann in der Küche! Aber Mädels-Plätzchen-backen und Kochabende mit Freunden liebe ich auch.
    Liebe Grüsse!

  45. Samtente sagt

    Ich koche am liebsten mit meinem Freund. Manchmal kann das auch ganz schön stressig sein, da jeder die Topfhoheit für sich beansprucht. Aber wenn wir vorher einteilen, wer für was zuständig ist, ist es schön mit ihm zu kochen. Wir kochen viel asiatisch und unsere einmalige Bolognese. Hmmm.
    Lieben Gruß

    • Samtente sagt

      Ich habe den Blogpost auch auf Facebook geteilt. :)

  46. Julia sagt

    Schönes Give-Away :-)

    Also wir beide kochen auch gerne zusammen. Am liebsten picken wir uns ein perfektes Dinner Menü aus.

    LG Julia

  47. Heather sagt

    Mein Freund und ich grillen gerne. Der ist für das Fleisch zuständig und ich kümmere mich um die Beilagen – wie Kräuterbutter und Country – Potatoes. Den passenden Salat zum Grillmenue machen wir zusammen.

  48. Ann-Katrin S. sagt

    Hallo ihr Beiden :-)

    Ich koche am liebsten mit meinem Freund zusammen. Was ist dabei immer egal. Ob es sich um Rippchen handelt oder um selbstgemachte Hamburger oder mal ein 3-Gänge Menü für unsere Freunde. Wir haben immer Spaß in der Küche. Wir lachen, wir streiten ( wer hat Recht? wessen Rezept ist besser) und wir hinterlassen ein Chaos und dann sitzen wir zusammen am Tisch und nach dem ersten Bissen kommt ein Lächeln, ein Kuss und gesagt wie lecker doch alles ist :-) Und genau diese Routine ist der perfekte Moment.

    Liebe Grüße
    Ann-Katrin

  49. lilli sagt

    Nudeln selber machen macht zu zweit am meisten Spaß – man kann die Nudeln oder die Teigplatte einfach am besten gemeinsam bändigen, trimmen, verschönern, verschlingen! Natürlich Nudeln in allen Formen und Variationen – Nudelrolle mit Ricotta, Kürbis und Spinat, Spaghetti, Ravioli usw…

  50. Sabine Heldt sagt

    Hi!
    am liebsten backe ich mit meiner Tochter Weihnachtskekse!!!
    soooo heimelig…
    ich selbst backe ständig irgend etwas! :)
    ich habe “like” und “share” auf FB geklickt!
    liebe Grüße
    Sabine

  51. Hallo Liz und Jewels,
    bei uns wird Pizza backen zum Familienevent. Jeder darf sich seine Pizza nach persönlichen Geschmack belegen. Das Chaos ist vorprogramiert. Der Spaß umso größer. Dazu Koblauch und Basilikum in Olivenöl als Topping. Super lecker.
    Lg Beate

  52. Ich koche sehr gerne mit meiner Freundin zusammen. Ein Rezept, was wir beide besoders lieben sind gebratene Tomaten auf Schafskäse.
    Liebe Grüße, Anja

  53. Britta sagt

    Huhuuuu
    Es war schöön, Dich gestern beim Bloggerfrühstück in Münster mal kennengelernt zu haben :-) Tolles Give Away! Ich liebe Kochbücher und farbenfrohe Sachen von Spiegelburg. Da ich @ home einen halben Kroaten habe..grins..gibt es bei uns ganz gern Fisch oder gefüllte Paprika mit Djuvecreis..habs bestimmt falsch geschrieben :-D hahaa..Sonst kochen wir auch sehr gern nach Schweizer Art. Wir lieben eine Schinken Brokkoli Quiche! Ganz lieben Gruß, Britta
    http://www.bri-ger.blogspot.de

  54. Julie sagt

    Eigentlich koche ich nie allein… Mein Mann kocht super gerne.
    Wir kochen immer wenn es die Zeit zulässt zusammen und wärend die Nudeln kochen oder was so auf dem Herd steht…tanzen wir weil wo soll man sonst tanzen, oder ;)
    Liebe Grüße Julie Volt

  55. Mona sagt

    Hallo ihr zwei,

    bei meinem Freund und mir gibt es oft Lasagne :-) Im Sommer mach ich die Soße mit frischen Tomaten, dann schmeckt sie besonders gut.
    Da kann auch mal ein Freund spontan vorbei kommen, für den reicht es dann auch.

    Liebe Grüße
    Mona

  56. Marion sagt

    Ich koch am liebsten Pizza mit meinem Schatz gemeinsam. Das geht super zu zweit und man kann sich Zeit lassen und auch mal rumalbern, ohne dass was anbrennt oder daneben geht. Außerdem lieben wir einfach Pizza & DVD Abende – gibt SO Abend nix Besseres ;-)

  57. Hallo Ihr 2,
    das Buch lockt mich ja schon länger, muß ich sagen.
    Bei uns gibt es Sachen, die kocht mein Schatz allein (Bolognese, Nudelsalat, Würstchenpfanne…), backen tu nur ich. Aber sonst kochen wir viel & gerne zusammen. Und zwar total durcheinander. Viel Pasta, Asiatische Gerichte oder wir testen neue Rezepte aus TV (gucken zusammen gerne Kochshows) oder meiner Kochbuch- & Zeitschriften-Sammlung. Eine bestimmte Linie gibt es da aber nicht. :-)
    Hab das Gewinnspiel auch bei FB geteilt & jetzt drück ich uns die Daumen. ;-)
    Liebe Grüße, Schnin

  58. Hallo :)

    wir kochen am liebsten herzhaft zusammen – einer schnibbelt Gemüse und der andere steht am Herd :D
    Unser liebstes dabei ist die Gemüse-Reis-Pfanne mit Möhren und Brokkoli.

    lg
    tina
    p.s. auf Facebook natürlich geteilt ;)

  59. Leonie sagt

    Wenn man mit vielen guten Freunden für einen gemeinsamen Abend kochen will, dann finde ich die Klassiker Pizza oder Salatbar immer noch am besten – für jeden gibt es was zu tun, jeder findet am Ende etwas, was ihm schmeckt.
    Noch dazu ist es unkompliziert und nicht nur für Kochfanatiker geeignet – die Cracks kümmern sich einfach um Teig oder Dressing, die Lieferservice-Stammkunden schnippeln derweil Gurken oder Schinken ;)

    Liebe Grüße
    Leonie

  60. Lisa sagt

    Am liebsten koche ich mit meiner Mama, die kennt die besten Tipps! Und Nudeln stehen bei uns ganz oben auf der Favoriten-Liste.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

What is 15 + 9 ?
Please leave these two fields as-is:
To be able to proceed, you need to solve this simple math (so we know that you are a human).