All, Food
Kommentare 5

Endlich Sommer: Annis Aprikosen-Quark-Kuchen

aus Anni backt in Münster

Hier ist der Sommer tatsächlich ausgebrochen – heute sollen es 27 Grad werden und das Wochenende war schon grandios. Da dachten wir uns, wir fragen mal Anni, ob sie  eines ihrer leckeren Sommer-Kuchen-Rezepte mit uns teilen würde und tatsächlich: Hier gibt es das Rezept für den Aprikosen-Quark-Kuchen.

Das Rezept stammt aus „Annis“ zweitem Buch Anni backt in Münster, das 2011 erschienen ist. Dabei waren wir nicht ganz unbeteiligt: Jewels als Fotografin und ich als Autorin!

Wir wünschen viel Freude beim Nachbacken!

Liz & Jewels

aus Anni backt in Münster

Summer finally reached Germany! And that’s exactly why we asked „Anni“ if we could post her delicious „Apricot-Quark-Cake“ here. The recipe is taken from our second book „Anni backt in Münster“ („Anni bakes in Münster“) and Jewels took all the beautiful photos and I was the author. 

5 Kommentare

  1. Hmmm … der sieht super lecker aus. 🙂

    Ich habe Eure Seite vor ein paar Tagen erst entdeckt und bin schwerst verliebt. <3 So eine großartige Idee. 🙂

    Liebste Grüße
    Kathi

    • Liebe Kathi,
      danke für’s liebe Feedback! Ich find Deine Seite auch wirklich schön!
      Viele Grüsse, Liz

  2. Greetings from Scotland!

    Euer Blog ist Klasse und das rezept klingt so lecker. Ich habe nur ein Problem: Selbst in kleinsten Mengen kann ich keinen Griess essen/verbacken. Kann ich ihn einfach weglassen oder sollte ich ihn durch etwas anderes ersetzen? Danke fuer’s antworten.

    Warmest wishes from far away,
    Nessie

    • Liebe Nessie,
      danke für’s Kompliment zu unserem Blog!
      Was das Weglassen des Griess‘ angeht, bin ich mir nicht sicher, denn der Griess gibt dem Ganzen wahrscheinlich eine gewisse Festigkeit. Ich habe es ohne den Griess noch nicht ausprobiert — falls Du es aber machst, gib uns Bescheid, dann könnten wir das Ergebnis hier als Ergänzung hinzufügen. Vielleicht gibt es ja noch andere, die keinen Griess vertragen.
      Ich bin gespannt auf das Ergebnis!
      Viel Erfolg und liebe Grüße nach Schottland!
      Liz

  3. Den will ich auch mal gerne kosten. Der sieht total lecker aus. Mal sehen, ob mir dieser irgend wann genauso gut gelingt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

What is 10 + 15 ?
Please leave these two fields as-is:
To be able to proceed, you need to solve this simple math (so we know that you are a human).