All, Tips
Werbung ohne Bezahlung
Kommentare 3

Kultivierte Kulinarik. Ausflug ins schöne Münsterland.

Liz:Schon die Fahrt ins Grüne war ein Genuß. Einfach ins Auto setzen, abschalten und durch die Landschaft cruisen.  Durch grüne Alleen und an gelben Feldern vorbei. Der Himmel war blau und das Radio tönte. Mein Navi tat sich schwer mit dem Ziel, das ich eingeben hatte: Das Landgasthaus Hohen Hagen bei Ennigerloh. Irgendwann landete ich auf einem Bauernhof in einer Sackgasse und wollte schon etwas verzweifeln, als ich den Bulli des Münsterland-Siegels an mir vorbeirauschen sah. Ich trat auf’s Gas und fuhr hinterher. Und tatsächlich: Claudia im Bulli führte mich direkt an einen wunderschön-entlegenen Ort, der so idyllisch ist, dass man am liebsten gar nicht mehr weg will: Das Landgasthaus Hohen Hagen. Für mich ein echter Geheimtipp.

Eingeladen hatte das Münsterland Siegel 10 Bogger aus der Region ein kulinarisches Wochenende unter dem Motto „Kultivierte Kulinarik“ im Münsterland zu verbringen. Das MünsterlandSiegel kennzeichnet die Produkte, die nachweislich hier in der Region angebaut, geerntet, erzeugt oder veredelt werden. Ich konnte leider nicht das ganze Wochenende dabei sein, aber der Nachmittag mit Kaffee und Kuchen im Garten des Landgasthauses unter hohen Bäumen und herrlichstem Blick in die Ferne und danach das gemeinsame Kochen in der Küche mit allen Bloggern war ein echtes Highlight.


Die Anderen hatten von ihren Besuchen auf dem Markt und dem Laakenhof in Beckum mit ausschließlicher Bio-Qualität wunderbare Dinge mitgebracht fürs Abendessen: Spargel, Erdbeeren, Rhabarber, Kartoffeln, Möhren, Tomaten und Bärlauch. Alle machten sich an die Arbeit in der Küche unter der Anleitung von Heiko Weitenberg und Tom Kliewe. Es wurde geschnibbelt und gelacht, geknipst und gefilmt — wie das unter Bloggern eben so ist. Es war ein vergnüglicher und informativer Nachmittag über die Region und es freut mich richtig, dass ich das Münsterland so noch mehr kennenlernen durfte.

Ganz herzlichen Dank dafür, liebes Münsterland Siegel.

Ebenfalls über das Wochenende berichteten diese Blogger hier:

FräuleinOrdnung
SalzigSüßLecker
PaulaPumpernickel

MimisFoodBlog
MünsterMama



3 Kommentare

  1. Liebe Lisa,
    danke für deinen schönen Text und die tollen Fotos, die die idyllische Lage wirklich perfekt einfangen. Schön, dass wir dich dabei hatten! Viele Grüße vom Münsterland-Siegel-Team

  2. So schöne Bilder! Der Nachmittag mit dir an diesem tollen Ort war richtig schön. Das müssen wir wiederholen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

What is 10 + 2 ?
Please leave these two fields as-is:
To be able to proceed, you need to solve this simple math (so we know that you are a human).