All, Our Books, Tips

Pause im Glas – Das neue Buch & ein Giveaway

Liz:Es ist immer wieder aufregend, wenn der freundliche Herr von der Post ein Paket auf die Fußmatte legt und man es nichts-ahnend öffnet. Man schneidet also den Kleber auf und dann bleibt einem erstmal der Mund offen stehen! Denn wenn da frisch aus der Druckerei, ordentlich eingeschweißt und so ganz harmlos ein ganz neues Buch liegt, ist man aufeinmal mega happy!

Diesmal öffnete ich das Paket und heraus kam ein Buchstapel Pause im Glas! Dass ich das so verdrängt hatte, liegt daran, dass wir bis zu einem Jahr im Voraus an unseren Büchern arbeiten. Letztes Jahr hatten wir die ersten Gespräche, Treffen und Brainstormings mit dem Team vom „Hölker Verlag“. Luisa Zeltner ist diesmal die Autorin des Buches und ich durfte alles kochen, stylen und fotografieren. Ich hatte etwas Bedenken zu Beginn, als ich hörte, dass alle Zutaten geschichtet ins Glas sollten. Allerdings war das dann doch nicht durchweg so und durch unterschiedliches Anrichten kam nie Langeweile bei den Fotos auf.

Knusper-Mohn-Müsli

Knusper-Mohn-Müsli mit Pflaumen

Und das Buch ist ein echtes Kraftpaket! Es steckt voller gesunder Frühstücks- und Mittags-Ideen. Wenn man zum Beispiel keine Lust mehr auf das langweilige Brötchen vom Bäcker oder das olle Kantinen-Essen hat. Dann kann man aus 40 Rezepten auswählen, die man noch abends vorbereiten und dann (schichtweise) in Gläser füllen kann. Im Kühlschrank hält sich alles bis zum nächsten Tag und kann dann easy-peasy mitgenommen werden ins Büro oder zur Arbeit. Und ist es nicht viel schöner selbst zu entscheiden, was man isst? Also ran an die Gläser! Lasst euch inspirieren, probiert aus und genießt. Das Buch ist komplett vegetarisch und einiges ist auch vegan.
Das Design ist übrigens auch von uns – „Nieschlag + Wentrup“ durfte wieder den gestalterischen Part übernehmen und Lars hat tolle Illustrationen für die Kapitelseiten gemacht. Also wieder echt schöne Teamarbeit!

Kokos-Erbsensuppe

Nachgefragt!
Luisa Zeltner ist das erste Mal Kochbuch-Autorin. Im normalen Leben organisiert sie Streetfood-Festivals. Das alles find ich spannend und hab deswegen mal ein bisschen nachgefragt.

Liz: Im Buch wird ja alles in Gläser geschichtet und mitgenommen. Wie bist Du darauf gekommen?
Luisa: Die Idee entstand als ich ins Berufsleben eingestiegen bin. Nach ein paar Wochen Pizza, Pasta, Bäcker und Supermarktalternativen war das kulinarische Angebot ziemlich schnell abgegrast und ich sehnte mich nach ein wenig Abwechslung. Ich fand die Idee sich Essen in Gläsern mitzunehmen schon immer eine nachhaltige und gute Sache. Dadurch hat man Einfluss darauf was man isst und kann selbst entscheiden welche Zutaten man verwendet. Der Trend Essen mitzunehmen, ist ja nichts neues, aber die Idee Essen so in Gläsern zu schichten, dass die Zutaten lange frisch bleiben, ist eine kreative und tolle Aufgabe, der sich jeder nach Lust und Laune widmen kann.

Wie bist Du Autorin geworden?
Luisa: Durch glückliche Umstände und durch eine sehr intensive und tolle Zeit in einem Kochbuchverlag. Während meines Praktikums im „Hölker Verlag“ haben wir oft über neue Buchkonzepte gesprochen. Als die Idee aufkam, ein Buch über schnelles und gesundes Essen zum Mitnehmen zu machen, habe mich direkt in dieses Herzensprojekt gestürzt und das Konzept entwickelt und geschrieben. Ohne es zu erwarten wurde ich gefragt, ob ich Lust und Zeit hätte die Rezeptentwicklung zu übernehmen. Da habe ich nicht lange überlegt, mich hinter den Herd gestellt und begonnen Gläser zu füllen. Es ist immer noch etwas surreal, aber nun kann ich mein eigenes Buch in den Händen halten. Dafür bin ich natürlich sehr dankbar.

Was ist Dein liebstes Rezept im Buch und wieso?
Luisa: Ich liebe einfache Rezepte, die man schnell zubereiten kann und die trotzdem besonders schmecken. Der Sommersalat gehört auf jeden Fall zu meinen Lieblingsrezepten. Ein Salat mit Zucchininudeln, Beeren, Sprossen und Nüssen mit einem leckeren Granatapfeldressing. Die Kombination aus süß und salzig finde ich einfach immer wieder unwiderstehlich lecker. Ein Salat der satt und zufrieden macht und vor allem im Sommer immer wieder ein frisches Geschmacks-Highlight ist.

Was machst Du, wenn Du nicht Kochbuch-Autorin bist? Food begleitet dich ja nach wie vor…
Luisa: Genau, ich widme mich weiterhin dem Food-Bereich und habe mich sehr spontan dazu entschlossen nach Köln zu ziehen. Ich organisiere deutschlandweit Street Food Festivals. Das ist sehr spannend und inspirierend. Durch die Erfahrungen habe ich schnell Lust bekommen selber einen Stand zu machen. Nach langem Überlegen stand ich schon mit Knödel Rausch auf dem ersten Festival. Verkauft wurden handgemachte Knödel mit Marillen oder Ziegenkäse gefüllt und mit einem Hauch Lavendel und Butter-Nuss-Bröseln serviert. Darüber hinaus wurde vor einiger Zeit in Köln ein neues Restaurant LADEN EIN eröffnet, bei dem alle zwei Wochen nicht nur ein neues Menü auf der Karte steht, sondern die Köche, die Kellner und das Konzept gleich mit ausgewechselt werden. An der Organisation von so einem innovativen Restaurant-Sharing-Konzept mitzuwirken macht großen Spaß. Diese vielseitige Arbeit ist jeden Tag eine große Bereicherung.

Wo siehst Du den heißesten neuen Food-Trend?
Luisa: Essen in Gläsern natürlich 🙂

Cremige Apfel-Selleriesuppe und Asia-Suppe mit Räuchertofu (Teller links von Broste Copenhagen)

Cremige Apfel-Selleriesuppe und Asia-Suppe mit Räuchertofu (Teller links von Broste Copenhagen)

 

Und jetzt zum GIVEAWAY!
Weil wir hier gerade so im „Pause im Glas-Fieber sind, wollen wir euch auch dran teilhaben lassen und verlosen zwei Bücher. Alles was ihr tun müsst ist hier bis zum 1. März 2016 einen Kommentar zu hinterlassen und uns mitzuteilen wie ihr am liebsten eure Mittagspause verbringt. Ob mit gesund-Selbstgemachtem oder doch lieber beim Italiener um die Ecke? Wir freuen uns von euch zu hören! (Mitmachen können alle über 18 und die in Deutschland wohnen. Versand nur innerhalb Deutschlands. Gewinner wird schriftlich benachrichtigt. Sollte er sich innerhalb von 24 Stunden nicht melden, wird ein anderer Gewinner ermittelt.) Viel Glück!

Titel-PauseimGlas-Liz

Pause im Glas, Luisa Zeltner (Autorin), Lars Wentrup (Illustrator), Lisa Nieschlag (Fotografin), Hölker Verlag, ISBN: 978-3881170819