All, Food, Tips
Kommentare 3

Sogar in Hamburg Wetter für Eis am Stil!

Jewels:Jetzt wohne ich schon 4 Monate in Hamburg und warte seitdem sehnsüchtig auf ein paar stabil sonnige Tage – nicht so was wie alle 30 Minuten Regen, dann wieder Sonne, so was haben wir hier reichlich – sondern so richtig lange, warme Sonnentage. Jetzt sind sie endlich da und ich find’s hammer. Mich macht gutes Wetter so unfassbar glücklich und entspannt. Wir waren heute am Hamburger Stadtstrand und es hat sich angefühlt wie Urlaub.

So ein Wetter rechtfertigt auch Eis am Stil – und zwar selbstgemacht. Hier eine Variante, die ich neulich für Kaufland fotografiert habe. Das schmeckt richtig fruchtig, leicht säuerlich, mit einem Hauch Minze. Total lecker. Und meine kleine Tochter findet so was buntes auch toll. Als „Hülle“ haben wir übrigens einfach Joghurtbecher genommen.

Kiwi Erdbeer Eis 3 Kiwi Erdbeer Eis 2

Und was uns neben den sommerlichen Temperaturen gerade auch noch freut – ein kleines hübsches Feature über uns beim „Foodilicious Genuss Guide“ von Westwing. Unsere Pfannkuchen-Torte ist dort zu sehen und die stimmt uns ebenfalls auf den Frühling ein. Aber hier erstmal das Rezept für das leckere Eis am Stiel. Liebes Wetter, bleib möglichst lang so schön, damit wir eine gute Ausrede haben ganz viel Eis zu schlecken!

Kiwi-Erdbeer-Eis mit Minze

Zutaten für 6 Stück

5 Kiwis (ca. 550 g)

60 g Zucker

2 EL Zitronensaft

100 g Erdbeeren

ca. 18 kleine Minzeblätter

6 Eis-Förmchen (à ca. 110 ml)

6 Holz-Eisstäbchen

4 Kiwis schälen, in kleine Stücke schneiden und mit Zucker, Zitronensaft und 5 EL Wasser in einem kleinen Topf aufkochen lassen. Offen bei kleiner Hitze 3 Minuten köcheln lassen, bis die Kiwis weich sind. Mit dem Pürierstab fein mixen und abkühlen lassen. Übrige Kiwi schälen und in dünne Scheibe schneiden. Erdbeeren waschen, das Grün abschneiden und die Erdbeeren in dünne Scheiben schneiden. Minzeblätter abspülen und trocken schütteln. Kiwipüree, Kiwi- und Erdbeerscheiben und Minzeblätter abwechselnd in die Förmchen füllen.

Eisstäbchen hineinstecken und mindestens 6 Stunden (am besten über Nacht) gefrieren.
Kiwi Erdbeer EIs 1

3 Kommentare

  1. Das Eis sieht total sommerlich und lecker aus und liest sich gar nicht schwer in der Herstellung! In ein paar Wochen bin ich auch wieder in Hamburg, hoffentlich ist dann das Wetter schön!
    Liebe Grüße, Flo

  2. Gwen Grelck sagt

    Das Eis ist ein Gedicht! Vielen lieben Dank für die leckere Idee… VG Gwen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

What is 11 + 5 ?
Please leave these two fields as-is:
To be able to proceed, you need to solve this simple math (so we know that you are a human).