All, Tips

Sommer im Glas

Irgendwie kann man in diesen Tagen ja nicht genug bekommen von frischen Beeren. Als ich die hübschen Gläser bei „Blueboxtree sah, war mir klar, dass da etwas Süßes, Frisches, Beeriges, Sommerliches rein muss! Also mischte ich drei Hände voll von Beeren mit etwas Zucker und einem guten Schuss Vanille-Rum, kochte es kurz auf und hatte schon mal einen Teil des super Sommernachtisches. Als zweite Komponente mischte ich viel Joghurt mit etwas Mascarpone und schichtete das Ganze in die Gläser. Und dann noch die Krönung on top: Pistazien-Mandel-Karamell! Vor Allem dieses Topping ist echt der Kracher. Das muss unbedingt noch woanders eingesetzt werden. Oder man kann die doppelte Portion machen und es in kleine Schachteln packen und verschenken. Das wäre ein fantastisches Mitbringsel. Wer dafür noch Schachteln, Verpackungen, Bänder oder sonst etwas braucht: schaut mal mal bei „Blueboxtree“ vorbei. Die haben viele hübsche Sachen! Die Gläser heißen übrigens „Mason Glas“ und haben diese tollen Blumenornamente im Deckel. Um es farbig durchscheinen zu lassen, habe ich einfach pinkes Transparentpapier ausgeschnitten und dahinter gelegt.

Und jetzt kommt es noch hübscher: Blueboxtree spendiert einem unserer Leser einen 50 Euro-Gutschein zum Einkauf in ihrem Online-Shop! Ihr müsste einfach einen Kommentar hier bis zum 24. Juli hinterlassen und uns erzählen, was euer absolutes Lieblings-Sommerrezept ist! Außerdem: Wer diesen Beitrag auf facebook teilt, erhöht seine Gewinnchance. Dafür könnt ihr gerne das kleine Bild hier unten nehmen. (Ihr müsst übrigens über 18 Jahre alt sein, um mitzumachen!) Wir drücken die Daumen!

25. Juli 2013:
Gewonnen hat übrigens Johanna vom Blog „My tasty little beauties“. Herzlichen Glückwunsch!

giveawaylizandjewels

Sommer im Glas (für 2 Personen)
350 ml Naturjoghurt mit 100 ml Mascarpone mischen und gut verrühren.
1 Päckchen Vanille-Zucker untermischen.

Jeweils eine Handvoll: Erdbeeren, Himbeeren und Blaubeeren in einen kleinen Topf geben und mit einem guten Schuss Vanille-Rum (Rum mit eingelegter Vanille-Schote) zum Kochen bringen. Kurz köcheln lassen und abkühlen lassen.

Für das Karamell: 3 EL Pistazien (ohne Haut) und 3 EL gehackte Mandeln mischen. In einer Pfanne 4 EL Zucker schmelzen, die Nüsse dazugeben und unter Rühren karamellisieren lassen. Auf Backpapier geben, auseinander ziehen und abkühlen lassen.

Joghurt-Creme und Früchte in Gläser schichten und die Karamell-Nüsse oben drauf verteilen.

– Liz